Spielbanken und Online Casinos hängen nicht nur von ihren Kunden und Gästen ab Glücksspielversicherungund müssen für Kundenzufriedenheit sorgen, sie sind zudem in der Pflicht eine ständig anwachsende Menge an gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen erfüllen. Weiterhin müssen sie sich gegen verschiedene Risiken absichern und benötigen eine Glücksspielversicherung. Daneben sollten sie über innovative Systeme und Software verfügen, die das Risiko minimieren, wie zum Beispiel Selbstausschlusslisten und interne Blacklists, eine „ausgeschlossene-Personen-Liste“ durch Behörden, automatisierte ID-Scans und vieles mehr. Zudem ist es wichtig, dass Casinos ihre Verluste absichern. Denn wenn ein Spieler plötzlich den Jackpot knackt und mehrere Millionen Euro abräumt, muss das Glücksspielunternehmen diesen Schaden tragen können.

Die Jackpot- und Gewinnspielversicherung

Eine Versicherung, die jeder Anbieter aus dem Online Casino Test besitzt, ist die Jackpot- und Gewinnspielversicherung. Es gibt kaum ein Online Casino, welches keinen Jackpotslot oder ein Gewinnspiel anbietet. Denn Jackpots wie auch Gewinnspiele stellen ein hervorragendes Marketinginstrument dar, um das eigene Online Casino zu bewerben. Wird von einem oder mehreren Spielern der Hauptgewinn abgeräumt, kann es für den Online Casino Betreiber teuer werden. Die Gewinnspielversicherung deckt deshalb die Kosten für den Jackpot eines vom Online Casino veranstalteten Gewinnspiels oder Slotsspiels ab. So kann sich der Betreiber schnell und unkompliziert absichern. Im Schadensfall zahlt die Versicherung den Gegenwert des ausgelosten Gegenstandes oder die zuvor festgelegte Gewinnsumme bis hin zur Höhe der Versicherungssumme. Diese Police ist für Casinos jedenfalls essenziell. Weil es sie sonst in den Ruin treiben könnte, wie ein bekannter Fall aus Österreich zeigt. Dort hatte ein Paar an einem Spielautomaten im Casino Bregenz den Jackpot geknackt und laut Anzeige 43 Millionen Euro gewonnen. Doch die Casino-Mitarbeiter beendeten die freudigen Momente des Paares und behaupteten, es hätte einen Softwarefehler gegeben und der Millionengewinn sei eine Fehlanzeige gewesen. Das Paar hat mittlerweile erfolgreich gegen die Spielbank geklagt. Dieser Fall zeigt, dass Betrug so gut wie nie funktioniert und eine entsprechende Casino-Versicherung für Betreiber viel sinnvoller ist als eine Lügengeschichte. Zudem entgehen Spielbanken und Casinos einem langwierigen Gerichtsverfahren, welches weitere Kosten verursacht.

Marco Mahling
Über Marco Mahling
Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien. Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.
Ihr Kommentar
  • (will not be published)

*

Newsletter abonnieren