Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen für Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Patentanwälte

kein Bild vorhanden

Die Allianz Versicherung hat sich mit dem Thema der vereinfachten Gesundheitsfragen innerhalb von Berufsunfähigkeitsversicherungen beschäftigt und bietet zurzeit eine interessante Aktion für die Berufsgruppe der Mitglieder im Bund der Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (BDASW) an. Dieser Personenkreis kann bei Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen rechnen, welche oftmals ein großes Hindernis beim Antrag einer Berufsunfähigkeitsversicherung… Read more »

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen – Top Aktion von der LV1871

kein Bild vorhanden

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist und bleibt auch in Zukunft ein wichtiger Schutz für die Sicherung Ihres Einkommens, dennoch ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung auch mit Bürokratie verbunden und beinhaltet einen langen Katalog über Gesundheitsfragen des Versicherers, welche Sie zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten müssen. Für viele ein Hindernis, da sie oftmals einen schnellen und unkomplizierten Schutz suchen…. Read more »

VPV BU Aktion – Berufsunfähigkeitsversicherung leichtgemacht!

kein Bild vorhanden

Wie kann man den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung leichtmachen? Ganz leicht: VPV BU Aktion mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung. VPV BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen Viele scheuen sich den mühsamen Weg zu gehen, um eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die gerade in Bezug auf die Sicherung der eigenen Arbeitskraft unumgänglich ist. Zu groß ist das Risiko, dass im Falle… Read more »

Getsurance – die neue online Berufsunfähigkeitsversicherung. Schneller und unkomplizierter Berufsunfähigkeitsschutz

kein Bild vorhanden

Das Berliner Startup „Getsurance“ hat sich an ein schwieriges Thema herangewagt und in diesem Jahr die erste digitale Versicherung gegen eine Berufsunfähigkeit entwickelt und online eingeführt. Der große Vorteil: die Versicherung ist in wenigen Minuten online abschließbar und zieht keinem langwierigen Antragsprozess nach sich. Ob das aber wirklich ein grosser Vorteil bei diesem komplexen Thema… Read more »

Berufsunfähigkeitsversicherung der HDI für Wirtschaftsingenieure des VWI jetzt im „dualen Modell“

kein Bild vorhanden

Gesundheitliche Probleme können jeden Menschen treffen. Manche sind aufgrund ihrer Berufswahl sogar einem höheren Risiko ausgesetzt und andere einem geringeren. Dennoch leben wir in einer schnelllebigen Zeit, die uns physisch und psychisch viel abverlangt. Vermeidlich risikofreie Berufe können ebenfalls Probleme nach sich ziehen, welche am Ende zu einer Berufsunfähigkeit führen. So sind Menschen in Bürojobs… Read more »

Schweigepflichtentbindung – Finger weg von generellen Genehmigungen

kein Bild vorhanden

Das Thema der Schweigepflichtentbindung löst bei vielen Versicherern eine Kontroverse aus, die auch schon oft vom Bundesverfassungsgericht diskutiert wurde. Legitimerweise hat jeder das Anrecht auf informelle Selbstbestimmung, wie es auch schon im Grundgesetz verankert ist. Jeder kann frei darüber entscheiden, welche Daten er wem zugänglich macht. Dieses Recht bezieht sich natürlich auch auf sensible Gesundheitsfragen…. Read more »

Berufsunfähigkeit Leistungen – wen und was die Versicherung absichert

kein Bild vorhanden

Die häufigsten Ursachen, die zu einer Berufsunfähigkeit führen können, sind psychische Erkrankungen, Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates, schwere Erkrankungen wie beispielsweise Krebs, während Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Unfälle auf den hinteren Plätzen rangieren. Die Auflistung zeigt, dass Berufsunfähigkeit jeden treffen kann. Deshalb ist es für Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler wichtig, die Leistungen in der BU… Read more »

Antrag Berufsunfähigkeitsrente – Versicherer bewilligen rund 77 Prozent

kein Bild vorhanden

Anträge zur Berufsunfähigkeitsrente sind nicht immer erfolgreich. Im Versicherungsfall tun sich manche Versicherer schwer, die dem Versicherten im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) versprochenen Leistungen auch tatsächlich zu gewähren. Umso überraschender ist, dass im Jahr 2014 rund 77 Prozent der Anträge zur Berufsunfähigkeitsrente positiv beschieden wurden (nachlesen können Sie das hier auf der Seite vom GDV: Branchenstatistik zur Berufsunfähigkeitsversicherung)…. Read more »

Was ist dran, an der BU Starter Police?

kein Bild vorhanden

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Starter Police wird mit niedrigen Beitragszahlungen beworben. Doch die Meinungen darüber, wie gut die Starter Police tatsächlich ist, gehen auseinander. Neben den niedrigen Beitragszahlungen zu Beginn eines Vertrages gibt es weitere Aspekte dieser Versicherungsvariante, die diskussionswürdig sind. Nicht immer trifft man mit der BU Starter Police ins Schwarze. Pro und contra der BU… Read more »

Keine Berufsunfahigkeitsrente beim Burnout-Syndrom

kein Bild vorhanden

Bei dem Burnout-Syndrom handelt es sich um eine Erkrankung mit zurzeit dramatisch steigender Verbreitung, die jedoch zum gegenwärtigen Zeitpunkt nach geltender Rechtslage noch immer nicht als Krankheit klassifiziert und anerkannt wird: Ärzte müssen, um mit den Krankenkassen abrechnen zu können, jedes diagnostizierte Krankheitsbild entsprechend der ICD-10 benennen. Bei der ICD-10 (International Statistical Classification of Diseases… Read more »

Berufsunfähigkeitsversicherung als Direktversicherung: Tückischer Versicherungsschutz

kein Bild vorhanden

Die Berufsunfähigkeitsversicherung als Direktversicherung ist eine der bevorzugten Instrumente der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Bei einem Jobwechsel kann das für den Versicherten zum Dilemma werden, denn es ist oft nicht lohnenswert bzw. gar nicht machbar, den Vertrag privat weiterzuführen oder über den neuen Arbeitgeber. Wer allerdings aus der Versicherung aussteigt, verliert den wichtigen Schutz bei einer… Read more »

Schwere-Krankheiten-Absicherung oder Berufsunfähigkeitsabsicherung? Oder beides?

kein Bild vorhanden

In Fachartikeln und der gesamten Fachpresse liest man, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Vorsorge die wichtigste Absicherung ist. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine festgelegte monatliche Rente bis zum versicherten Endalter, das in der Versicherungspolice vereinbart wurde. Voraussetzung dafür ist, dass sechs Monate lang, der zuletzt ausgeübte Beruf zu mind. 50% oder mehr nicht mehr ausgeübt werden kann…. Read more »

Vorvertragliche Anzeigepflicht – was gilt es dabei zu beachten

kein Bild vorhanden

Versicherungsnehmer gehen davon aus, dass im Versicherungsfall die zustehenden Leistungen erbracht werden. Wie jedoch werden die Fälle beurteilt, in denen das Versicherungsunternehmen die Leistungen nicht im vollen Umfang erbringt, da er sich darauf beruft, der Versicherungsnehmer habe vorvertragliche Anzeigepflichten verletzt? Alles zum Thema „Vorvertragliche Anzeigepflicht“ bei Versicherungsverträgen wird im folgenden Beitrag erläutert. Im folgenden Beitrag… Read more »

BU teurer 2015 wegen der Garantiezinssenkung

kein Bild vorhanden

MLP (Finanzberatung) das Analysehaus warnt, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung ab 2015 teurer wird. Die Berufsunfähigkeitsversicherungen benötigen für die Versicherungsfälle ein Finanzpolster. Dies wird durch die niedrigeren Zinsen deutlich geschmälert. Die BU Versicherung wird ab 2015 teurer, was vor allem jüngere Neukunden zu spüren bekommen, ist die Warnung des Finanzdienstleistenden. Unter Berufung auf den Finanzdienstleister MLP berichtet… Read more »

Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten

kein Bild vorhanden

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten ist wie für jeden Arbeitnehmer eine sinnvolle Absicherung. Sind Sie als Pilot tätig, gelten für Sie allerdings andere Bedingungen. Beim Abschluss einer BU für Piloten sollten Sie deshalb besonderes Augenmerk auf die Versicherungsbedingungen richten. Besonderheit für Piloten: die Loss of Licence Versicherung Wenn Sie als Pilot arbeiten, müssen Sie in regelmäßigen… Read more »

Berufsunfähigkeitsversicherung Infektionsklausel

kein Bild vorhanden

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Infektionsklausel versehen ist, muss der Anbieter bereits vertraglich vereinbarte Leistungen erbringen, sobald beispielsweise eine Infektion in einem Betrieb zu einem behördlich ausgesprochenen Berufsverbot führt nach dem Infektionsschutzgesetz. Die Beachtung der Berufsunfähigkeitsversicherung Infektionsklausel erfordert von einigen Berufsgruppen besondere Aufmerksamkeit, weil per Definition sich die Nichtausübung vom Beruf bei Berufsunfähigkeit über einen… Read more »