Die SDK – Süddeutsche Krankenversicherung ist seit ihrer Gründung 1926 eine verlässliche und kompetente Anlaufstelle bei Themen der Privaten Krankenversicherung oder aber Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte. Nicht nur deswegen wurde die SDK zum dritten Mal in Folge zum fairsten Krankenversicherer Deutschlands gewählt.

Passend zu dieser Auszeichnung hat die SDK nun ein innovatives und faires Modell entwickelt, das nach dem Prinzip eines Baukastens funktioniert und sich den Bedürfnissen seiner Kunden perfekt anpasst. Getreu des Mottos gesundheitsfair können verschiedene Bausteine nach Lebenssituation und Umständen entsprechend dazu gebucht oder wieder herausgenommen sowie miteinander kombiniert werden. Ändert sich zum Beispiel das Einkommen, der Familienstand oder einfach nur das Alter, kann man auch seine Vollversicherung flexibel ändern.

Die Süddeutsche Krankenkasse springt durch das neue Angebot auf einen zukunftsorientierten Zug auf und fährt hier sehr geschickt mit dem Puls der Zeit. Dies ist nicht nur für den Endkunden von Vorteil, sondern auch für den Versicherungsmakler. Da sich der PKV Markt in den letzten Jahren gewandelt und verändert hat, wurde das aktuelle Tarifwerk ebenfalls entsprechen innoviert und auf Zukunftsanforderungen ausgerichtet. Die SDK hebt sich durch die deutlich erweiterte Flexibilität der Optionsrechte sowie den kompletten Verzicht auf versteckte Selbstbeteiligung nach wie vor positiv vom Markt ab.

Ferner sind auch die zeitlichen Begrenzungen für Anpassung oder Wechsel sehr kulant und verbraucherfreundlich – im Abstand von 5 Jahren oder aber bei definierten Ereignissen (beispielsweise Hochzeit) kann in einen Tarif mit höheren Leistungen ohne Gesundheitsprüfung gewechselt werden. Der Wechsel der Selbstbeteiligung (höher oder niedriger) ist bei ambulanten Tarifen sogar immer monatlich möglich.

Im Umkehrschluss kann die SDK daher auch flexibel auf gesellschaftliche, rechtliche oder politische Änderungen reagieren und so für Beständigkeit und Verlässlichkeit im Versicherungssektor sorgen.

Wie auf der Grafik festgehalten, gibt es insgesamt 8 ambulante, 3 stationäre sowie 4 zahnärztliche Optionen, die frei miteinander kombinierbar sind. Somit entstehen unterm Strich 96 Kombinationsmöglichkeiten, die jedem Kunden die für ihn individuelle Versicherung ermöglichen und stets auf das Optimum anpassbar ist.

Zuzüglich wurde sich der Verständlichkeit der Allgemeinen Vertragsbedingungen angenommen. Alle Optionsrechte sind jetzt in den AVBs verbindlich festgehalten und unter Berücksichtigung des Hohenheimer Verständlichkeitsindex überarbeitet. Untermauert wird dies durch erklärende Beispiele, ein Glossar für Fachbegriffe, eine klare Strukturierung, ein Inhaltsverzeichnis und eine größere Schrift– so wird ausreichend Transparenz garantiert und potentiellen Missverständnissen vorgebeugt.

Außerdem erhalten alle Bestandsversicherten ein umfangreiches Recht zum Wechsel in die neuen Tarife ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten. So haben die Kunden, die bereits bei der SDK sind keinen Nachteil.

Insgesamt lässt sich also festhalten, dass die SDK mit ihrem neuen Tarifwerk und dem Bausteinmodell ein sehr attraktives Versicherungsangebot auf den Markt gebracht hat, das es lohnenswert macht näher angeschaut und angeboten zu werden. Wer als Makler mehr erfahren will, kann sich direkt bei der SDK informieren.

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Marco Mahling
Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien. Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

Ein Kommentar zu “Die neue private Vollversicherung der SDK – GesundheitsFair”

  1. hartmut albrecht

    hallo herr maling, ich werde 70 jahre alt. ist es möglich zu Ihnen in die sdk zu wechseln ? mfg h. Albrecht

    Antworten
Ihr Kommentar
  • (will not be published)

*

Newsletter abonnieren