Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung durch eine BU Aktion

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es nicht ganz aber durch eine sog. „BU-Aktion“ (=Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsfragen) bieten verschiedene Versicherer (aktuell gibt es in diesem Jahr 2018 sieben dauerhafte BU-Aktionen von der Barmenia, Basler, Stuttgarter, Signal Iduna, VPV Versicherung (<— klicken), von HDI (<— klicken und hier für die zweite HDI BU Aktion) für spezielle Berufsgruppen (Wirtschaftsingenieur, Arzt, Rechtsanwalt, Steuerberater, kfm. Angestellte oder auch für Finanzierer sowie von der Allianz (<— klicken) für spezielle Berufsgruppen (Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Patentanwälte), eine befristete BU Aktion bietet HDI und der Volkswohl Bund an. Die Canada Life bietet bei der Grundfähigkeitsabsicherung eine Aktion an und der Volkswohl Bund bei der Existenzschutzabsicherung, alle anderen die unten genannt werden sind ausgelaufen) unter gewissen Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung BU AktionVoraussetzungen eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit an, wo Sie nur eine Frage, drei oder fünf Fragen zur Gesundheit beantworten müssen (je nach Aktion unterschiedlich und ggfs. zzgl. Fragen zur Freizeit sowie Hobbies). Diese Fragen sind teilweise sehr allgemein gehalten mit begrenztem Zeitraum, bei einem anderen Anbieter wieder sehr detailliert und ohne begrenztem Zeitraum.

Bereits in den vergangenen Jahren gab es mehrere BU-Aktionen um das Jahresendgeschäft oder das Geschäft im Allgemeinen anzukurbeln und viele Kunden von uns sind dadurch in den Genuss gekommen, eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenig Gesundheitsfragen bzw. eine Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsprüfung abschließen zu können, weil Sie sonst eine Ablehnung oder einen Risikozuschlag bekommen hätten. Die Berufsunfähigkeitsversicherung Fragen sind nämlich bei einem normalen BU Antrag wesentlich umfangreicher, wie Sie sich hier am Beispiel von der Alten Leipziger sehen können:

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung möglich

Insgesamt waren es bis zu 6 Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen, die mit wenig Gesundheitsfragen einen Berufsunfähigkeitsschutz anbieten, die ich Ihnen auch empfehlen konnte (bitte die Anmerkungen von mir lesen!). Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es nicht, aber mit stark vereinfachter Gesundheitsprüfung. Zum einen ist das die Signal Iduna, die ihre Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenig Fragen zur Gesundheit im Jahr 2014 eingeführt hat ohne zeitliche Befristung. Des Weiteren bietet die Stuttgarter ebenfalls eine BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen an, welche zeitlich unbegrenzt ist. Ein weiterer Anbieter war der Volkswohl Bund, welcher eine BU Aktion mit nur 3 Fragen zur Gesundheit angeboten hat bis Ende Dezember 2014, welche aber nun im Jahr 2016 für den Zeitraum September bis 31.12.2016 wieder eingeführt wurde. Ferner bietet noch die Standard Life eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenig Gesundheitsfragen an, aber mit umfangreicheren Fragen als bei den anderen fünf Anbietern und nur mit einer Rentenversicherung kombinierbar. Die WWK bietet auch eine BU Aktion an, bei welcher Sie aber die Fragen zur Gesundheit mit grosser Sorgfalt beantworten müssen. Als vorletztes bietet die HDI eine BU Aktion an, welche aber nur für spezielle Berufsgruppen geeignet ist. Der letzte Anbieter ist die Basler, welche aber auch die umfangsreichsten Fragen zur Gesundheit hat aber dafür eine lebenslange Pflegerente beinhaltet. Ich werde Ihnen nun alle sechs von mir empfohlene Aktionen etwas näher vorstellen, wo Sie zwar keine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen bekommen, aber mit nur wenig Gesundheitsfragen können Sie einen guten Schutz gegen Berufsunfähigkeit bekommen.

Wie finden Sie die richtige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Laden Sie sich meinen Leitfaden mit den wichtigsten Handlungshilfen für die Selektion einer geeigneten Absicherung gegen Berufsunfähigkeit herunter, das erleichtert Ihnen die Auswahl:

Wie retten Sie Ihre Altersvorsorge und Ihren Vermögensaufbau bei Berufsunfähigkeit?

Das Angebot von der LV1871 könnte für Sie interessant sein: hier klicken

Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen?

Lesen Sie hier mehr dazu, wie Sie sich ohne Gesundheitsfragen absichern können:

4 Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenig Gesundheitsfragen

Grundfähigkeitsabsicherung der Canada Life

Die Canada Life bietet zwar keine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung an, aber dort kann man eine Grundfähigkeitsversicherung abschließen mit max. 1.000 € Rente mit vereinfachten Gesundheitsfragen. Die abgesicherten Fähigkeiten können Sie sich in diesem PDF ansehen:

Die vereinfachten Gesundheitsfragen der Canada Life können Sie hier einsehen:

BU Aktion mit vereinfachter Gesundheitsprüfung

Erwerbsunfähigkeitsabsicherung der Generali

Die Generali bietet eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit wenig Gesundheitsfragen an. Bei diesem Tarif müssen Sie nur 1 Frage zur Gesundheit beantworten und können sich gegen das Risiko der Erwerbsunfähigkeit mit einer mtl. Erwerbsunfähigkeitsrente über 750 € absichern. Anbei ein Prospekt mit den Erläuterungen zum Tarif von der Generali Erwerbsunfähigkeitsversicherung:

Die wenigen Gesundheitsfragen zur Erwerbsunfähigkeitsversicherung von der Generali können Sie hier einsehen:

Aktion Generali Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Existenzschutzabsicherung vom Volkswohl Bund

Der Volkwohl Bund bietet zur BU Aktion mit wenig Gesundheitsfragen auch eine Existenzschutzabsicherung an, falls die drei Fragen zur Gesundheit bei der BU-Aktion nicht komplett mit „nein“ beantwortet werden können oder die Rahmenbedingungen nicht erfüllt werden. Zusätzlich kann bei der Aktion Existenz 2016 auch ein Pflege-Schutzbrief vereinbart werden.

Anbei die Rahmenbedingungen für die Existenzschutzaktion 2016:

  • Existenz-Schutz bis zu 750 €
  • Pflege-Schutzbrief möglich
  • zusätzliche Pflegerente bis zu 750 €
  • nur 2 Gesundheitsfragen notwendig plus Angabe von Grösse und Gewicht
  • Leistungsdynamik gemäß Verbraucherindex mgl.
  • zusätzliche garantierte Rentensteigerung zwischen 1 und 3% zzgl. Überschussbeteiligung mgl.
  • Nachversicherungsmöglichkeiten ausgeschlossen
  • Erste-Hilfe-Leistung ausgeschlossen
  • max. versicherte BU-/EU-Rente beim Volkswohl Bund 2.500 € mtl.
  • finanzielle Angemessenheitsprüfung findet statt

Voraussetzungen für die Existenzschutzaktion vom Volkswohl Bund:

  • max. Eintrittsalter 45 Jahre
  • alle Personen mit Berufen der Berufsklassen A und B

Die Gesundheitsfragen zu dieser Existenzschutzaktion 2016:

gesundheitsfagen_existenzschutzaktion_volkswohl_bund_2016

In diesem Video auf YouTube wird Ihnen die Absicherung erläutert, einfach hier klicken und das Video öffnet sich:

Die Versicherungsbedingungen zur Existenzschutzversicherung vom Volkswohl Bund können Sie hier als PDF downloaden:

Die späteste Antragsaufnahme für die Existenzschutzaktion 2016 mit Unterschrift ist der 31.12.2016, der späteste Versicherungsbeginn ist der 31.03.2017.

Sparplan mit Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit

Auf meinem Blog können Sie auch über eine Aktion nachlesen, bei der Sie über eine Basis-Rente oder Lebens- bzw. Rentenversicherung eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit einschließen können. Dabei müssen Sie entweder gar keine Gesundheitsfragen beantworten oder nur eine einfache Erklärung zur Gesundheit abgeben. Genaue Informationen können Sie hier nachlesen:

Wichtiger Hinweis für die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit:

Vergessen Sie nicht das Krankentagegeld!

Denn im Krankheitsfall bekommen Sie als gesetzlich Krankenversicherter nach 6 Wochen Lohnfortzahlung über Ihren Arbeitgeber, nur noch das sog. „Krankengeld“ über Ihre Krankenversicherung, welches aber geringer ist als Ihr Nettogehalt. Krankentagegeldaktion BarmeniaNachlesen können Sie das hier: So viel Krankengeld bekommen Sie

Es gibt aber auch für Angestellte und gesetzlich Versicherte eine Aktion zum Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen!

Mehr über diese KT Aktion können Sie auf meinem Blog nachlesen: Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen

Informationen zur KT Aktion von der Barmenia, bei welcher Sie mit vereinfachten Gesundheitsfragen einen Versicherungsschutz bekommen können, finden Sie hier:

Achtung: Die KT Aktion von der Barmenia ist voraussichtlich nur noch bis zum 30.06.2017 gültig!

Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen

Die ARAG Krankenversicherung bietet Ihnen im Tarif „KTPlus“ die Möglichkeit an, eine Absicherung über max. 30 € Krankentagegeld ab dem 43. Tag der Krankschreibung zu bekommen und zwar ohne separate Gesundheitsprüfung. Wie funktioniert das? Sie schließen gleichzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab und die ARAG folgt der Annahme durch den BU-Versicherer. Ein Infoblatt zu dieser KT Aktion von der ARAG können Sie hier downloaden: Infoblatt

Fragen Sie einfach bei uns an und wir geben Ihnen bekannt, welche BU-Versicherer an dieser Aktion in Kooperation mit der ARAG teilnehmen.

Es gibt aber noch einen Versicherer, welcher ein Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung anbietet:

Auflistung der 5 dauerhaften BU Aktionen mit wenig Gesundheitsfragen

Die neue SoloBU von der Barmenia mit vereinfachter Antragstellung

Die Barmenia Versicherung hat Anfang Mai 2016 eine BU Aktion ins Leben gerufen, welche Neu- und Bestandskunden bei besonderen Anlässen in Anspruch nehmen können. Ein besonderer Anlass oder eine Veränderung im Leben führt häufig dazu, dass ein erhöhter BU-Schutz notwendig ist z.B. bei einer Heirat oder beim Kauf einer Immobilie. Da viele Interessenten und Kunden aufgrund von diversen Vorerkrankungen keine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit bekommen, ist das eine gute Möglichkeit bei einem besonderen Anlass einen Schutz gegen Berufsunfähigkeit über max. 1.750 € mtl. Rente zu bekommen. Allerdings müssen Sie auch hierfür eine Gesundheitserklärung abgeben, ganz ohne Gesundheitsfragen bekommen Sie diesen Schutz gegen Berufsunfähigkeit nicht.

 Eine Auflistung der möglichen Anlässe zur Beantragung der Barmenia SoloBU:

  • Heirat
  • Geburt/Annahme eines Kindes
  • Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit nach erfolgreichem Abschluss eines Hochschul-/Fachhochschulstudiums
  • Aufnahme der beruflichen Tätigkeit in einem anerkannten Ausbildungsberuf nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung
  • Kauf einer Immobilie mit einem Verkehrswert von mindestens 50.000 EUR zur Eigennutzung
  • Gründung einer eigenen beruflichen Existenz (Selbständigkeit)
  • Aufnahme eines Darlehens von mind. 50.000 € zur Errichtung einer Immobilie zur Eigennutzung
  • Aufnahme eines Darlehens von mind. 50.000 € zur Gründung einer eigenen beruflichen Existenz
  • Abschluss einer Krankheitskostenvollversicherung bei der Barmenia ohne Erschwernisse (Zuschlag/Leistungsausschluss)

Im Aktionsantrag von der Barmenia SoloBU ist das entsprechend anzukreuzen:

Barmenia BU AktionDie Eckdaten zur BU Aktion von der Barmenia mit vereinfachter Antragstellung:

  • Eintrittsalter der versicherten Person max. 35 Jahre + 11 Monate
  • die versicherte Person kann diese Option nur einmlig nutzen, max. 6 Monate nach dem Anlass
  • max. 1.750 € mtl. BU-Rente möglich
  • max. Beitragsdynamik 2%
  • max. Rentensteigerung im Leistungsfall 2%
  • Nachversicherungsgarantien sind eingeschlossen bis zu einer Höhe von 21.000 € BU-Jahresrente

Die Fragen zur Gesundheit sind über eine Gesundheitserklärung zu beantworten:

Gesundheitserklarung BU Aktion Barmenia SoloBU

Diese Aktion mit vereinfachter Antragstellung ist unbefristet gültig!

Den kompletten BU Antrag von der Barmenia Versicherung sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Die Versicherungsbedingungen zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia Versicherung können Sie hier als PDF downloaden:

Rating über den Barmenia BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2016):

Barmenia

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Basler mit vereinfachter Gesundheitserklärung

Die Basler Versicherung hat im April 2016 einen neuen SBU Tarif auf den Markt gebracht, welcher zum einen stark verbessert wurde und zum anderen eine dauerhafte vereinfachte Gesundheitserklärung beinhaltet für unter 30-Jährige bis zu einer mtl. BU-Rente von 2.000 €. Mit diesen vereinfachten Gesundheitsfragen werden bestimmte Erkrankungen oder auch Arztbesuche lediglich für das letzte Jahr bzw. für die letzten drei Jahre abgefragt. Sollten Sie div. Vorerkrankungen haben aber diese sind schon ein paar Jahre her, könnte dieses Angebot für Sie von Interesse sein.

Die Eckdaten zur BU Aktion der Basler mit vereinfachter Gesundheitserklärung:

  • max. 2.000 € mtl. BerufsunfähigkeitsrenteBasler BU Aktion
  • für die meisten Berufe gilt das Endalter 67
  • vereinfachte Gesundheitserklärung für 10- bis 30-Jährige
  • versicherbar sind Schüler, Azubis, Studenten, Angestellte und Selbständige
  • max. Rentensteigerung im Leistungsfall 1%
  • umfangreiche Nachversicherungsgarantien trotz vereinfachter Gesundheitserklärung
  • Rabatt für Nichtraucher
  • optional ist der Einschluss einer Pflegeoption möglich aber auch einer Dread Disease Absicherung

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser BU Aktion:

BU Aktion Basler

Diese Aktion mit vereinfachter Gesundheitserklärung ist unbefristet gültig!

Den kompletten BU Antrag von der Basler Versicherung sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Die Versicherungsbedingungen zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Basler Versicherung können Sie hier als PDF downloaden:

Rating über den BaslerBU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2016):

Basler

Dauerhafte BU Absicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen von der Stuttgarter

Die Stuttgarter Versicherung hat eine Berufsunfähigkeitsaktion ins Leben gerufen, bei welcher die Berufsunfähigkeitsversicherung mit nur 3 Gesundheitsfragen abschließbar ist und das ohne zeitliche Befristung. Teilnehmen an dieser BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen können nur Personen, welche selbständig oder freiberuflich sind und eine Mitgliedschaft im BdS (Bund der Selbständigen) vorweisen können bzw. neues Mitglied werden. An dieser Stelle muss man erwähnen, dass nur der Firmeninhaber Mitglied im BdS sein muss und dann können auch all seine Mitarbeiter bzw. Angestellten an dieser Berufsunfähigkeitsaktion von der Stuttgarter Versicherung teilnehmen.

Voraussetzungen für die BU Aktion der Stuttgarter Versicherung:

  • Mitgliedschaft im BdS (Bund der Selbständigen) über den Landesverband Bremen, Hessen oder NRW. Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 135,00 € pro Jahr und einmalig 20,00 € Aufnahmegebühr. Eine Broschüre mit den Leistungen vom BdS sende ich Ihnen gerne auf Anfrage zu.
  • Beantragung der Mitgliedschaft direkt mit dem BU-Antrag möglich
  • Die Mitgliedschaft im BdS muss mind. 2 Jahre betragen. Kündigen Sie dann die Mitgliedschaft, entfällt der Rabatt für die Versicherungsverträge aber die Verträge laufen weiter.
  • Zusätzlich zur BU Aktion gibt es noch weitere Sonderaktionen zur Unfall-, Risikolebens-, Erwerbsunfähigkeitsversicherung und Altersvorsorge.

Die Eckdaten zur BU Aktion von der Stuttgarter mit vereinfachten Gesundheitsfragen:

  • max. 1.000 € mtl.BU-Rente möglich über den Sondertarif „KS“
  • Alle Berufe können versichert werden, sofern Sie den Annahmerichtlinien der Stuttgarter entsprechen
  • Stuttgarter BU-Tarif mit sehr guten Versicherungsbedingungen
  • Alle Dynamikformen sind möglich, keine Einschränkungen
  • Nachversicherungsgarantien sind nicht augeschlossen, in vollem Umfang vorhanden
  • Günstigere Kondtionen durch den Gruppentarif über den BdS gegenüber dem Normaltarif
  • keine Einkommensfragen oder Fragen zu abgelehnten oder bestehenden Verträgen

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Aktion:

BU_Aktion_Stuttgarter_Gesundheitsfragen

Wichtiger Hinweis: Bitte die Frage 3 genau lesen und wahrheitsgemäß beantworten!

Diese Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist vorübergehend eingestellt, weitere Info´s folgen!

Den kompletten Aktionsantrag von der Stuttgarter Versicherung incl. den Unterlagen vom BdS sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Die Bedingungen zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Stuttgarter Versicherung können Sie hier als PDF downloaden:

Rating über den Stuttgarter BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

Rating_Morgen_Morgen_Stuttgarter_BU_Aktion

Die Gesundheitsfragen von dieser BU Aktion der Stuttgarter über den BdS sind wirklich sehr einfach gehalten. Wenn Sie diese Fragen mit „nein“ beantworten können und Ihr BMI in einem vernünftigen Verhältnis steht, dürfte einer Aufnahme bei dieser BU Aktion nichts im Wege stehen. Aber ein Hinweis noch an dieser Stelle, es dürfen keine negativen Informationen aus anderen Quellen vorhanden sind (wie z.B. in der HIS Datenbank). Ansonsten ist es möglich, dass die Stuttgarter eine normale Gesundheitsprüfung vornimmt (auch bei einem unangemessenen Verhältnis vom BMI ist das möglich).

Dauerhafte BU Absicherung mit wenig Gesundheitsfragen von der Signal Iduna

Die Signal Iduna Versicherung hat Anfang 2014 diese BU-Aktion ins Leben gerufen, welche nun nach meinen Informationen unbegrenzt gültig ist. Eigentlich war diese BU Aktion zeitlich befristet bis zum 30.09.2014, aber mit leicht veränderten Eckdaten und anderen Gesundheitsfragen wurde diese BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen verlängert. Bei dieser Berufsunfähigkeitsaktion müssen Sie 5 allgemeine Fragen beantworen und 3 Gesundheitsfragen.

Anbei eine kurze Übersicht, was bei den Fragen von der BU Aktion Signal Iduna besser ist im Vergleich zu den allgemeinen Gesundheitsfragen vom BU Antrag der Signal Iduna:

Signal Iduna BU Aktion Unterschiede BU Antrag Signal Iduna

Die Eckdaten der BU Aktion von der Signal Iduna mit wenig Gesundheitsfragen:

  • Bei den Berufsgruppen A, A+, A++ gilt dauerhaft die Anwendung von verkürzten Gesundheitsfragen
  • max. 1.000 € mtl. BU-Rente in den Berufsgruppen A, A+ und A++
  • kombinierbar mit der Schicht 3 der Altersvorsorge aber auch als selbständige BU-Absicherung
  • gilt nicht für Existenzgründer
  • keine Dynamik möglich
  • incl. Ausbaugarantie (Erhöhung durch einen besonderen Grund oder alle 5 Jahre, Download: Ausbaugarantie und Ausbaugarantie Bedingungen)
  • Höchsteintrittsalter 40 Jahre
  • BU Aktion gültig bis voraussichtlich Ende 2015
  • alle Eckdaten als Übersicht können Sie weiter unten downloaden

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Signal Iduna BU Aktion:

BU Aktion Signal Iduna verkürzte Gesundheitsfragen

Leider ist die Qualität von dem Auszug der Gesundheitsfragen nicht sehr gut, darum können Sie diese hier als PDF downloaden:

Hier können Sie sich eine Excel-Liste mit mehr als 900 Berufen herunterladen um nachzulesen, in welcher Berufsgruppe Sie bei der Signal Iduna BU Aktion eingestuft werden:

Diese Aktion mit vereinfachter Gesundheitsprüfung ist unbefristet gültig!

Den kompletten Antrag von der Signal Iduna sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Anbei alle Eckdaten zu dieser BU Aktion mit verkürzten Gesundheitsfragen von der Signal Iduna (PDF):

HDI BU Aktion für Steuerberater und deren kaufmännische Angestellte

HDI hat schon vom 01.01.2015 bis zum 30.06.2015 eine BU Aktion mit sehr vereinfachten Gesundheitsfragen angeboten, welche es schon im Jahr 2014 gab. Diese sehr erfolgreiche BU-Aktion wurde nun unbefristet verlängert! In den Genuss der stark vereinfachten Gesundheitsfragen kommen aber nur kaufmännische Angestellte von Steuerberatern, deren Arbeitgeber Mitglied in einem Landesverband im Deutschen Steuerberaterverband ist. Falls Sie zu diesen Angestellten gehören und Ihr Arbeitgeber Mitglied im Verband ist, profitieren Sie von sehr einfachten Gesundheitsfragen sowie rabattierten Verträgen (=günstigere Beiträge). Aktion verlngert! Button, Icon

Die Eckdaten der HDI BU Aktion:

  • Versicherungsnehmer (=VN) ist Arbeitgeber
  • Durchführung über die Schicht I der Altersvorsorge als Direktversicherung nach §3 Nr. 63 EStG
  • VN muss Mitglied in einem Landesverband des Deutschen Steuerberaterverbandes sein
  • max. Eintrittsalter: 50 Jahre
  • max. BU-Rentenhöhe: 1.500 € mtl. inkl. Bonus
  • Höchstgrenze bei finanzieller Angemessenheitsprüfung: 80% vom Bruttoeinkommen incl. vorhandener privater und betrieblicher Versicherungen
  • keine Nachversicherungsgarantien möglich und auch keine garantierte Rentensteigerung
  • Beitragsdynamik möglich von 3% oder 5%
  • die vereinfachte Gesundheitsprüfung kann nur einmal über alle Gruppenverträge der Kooperationspartner von HDI beansprucht werden

Die Gesundheitsfragen zur HDI BU Aktion für kaufmännische Angestellte von Steuerberatern:

Gesundheitsfragen HDI BU Aktion SteuerberaterWenn Sie sich die Fragen zur Gesundheit durchlesen werden Sie feststellen, dass die geförderte Berufsgruppe „kaufmännische Angestellte von Steuerberatern“ sehr einfach an dieser HDI BU Aktion teilnehmen kann und dafür einen hervorragenden BU Schutz bekommt. Darüber hinaus hat HDI eine der höchsten Leistungsquoten auf dem dt. Markt unter allen BU-Versicherern mit über 80%.

Diese Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist unbefristet verlängert worden und gültig!

Den kompletten Aktionsantrag von HDI für kaufmännische Angestellte von Steuerberatern sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie die Versicherungsbedingungen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung von HDI im Tarif BV15 als PDF downloaden:

Rating über den HDI SBU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

HDI BU Aktion

Auflistung der BU Aktionen mit wenig Gesundheitsfragen und zeitlicher Befristung

HDI BU mit vereinfachter Gesundheitsprüfung für Wirtschaftsingenieure

HDI bietet eine BU Aktion mit vereinfachter Gesundheitsprüfung für Wirtschaftsingenieure an, welche Mitglied im VWI Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure sind. Die Mitglieder vom VWI bekommen eine hdi_bu_aktion_vwi_wirtschaftsingenieureAbsicherung gegen Berufsunfähigkeit mit der Beantwortung von nur 2 Gesundheitsfragen im Rahmen einer Dienstfähigkeitserklärung incl. Sonderkonditionen. Diese Aktion von HDI mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist voraussichtlich war bis zum 30.06.2017 gültig und wurde in einer abgeänderten Version verlängert:

Grundvoraussetzung für diese BU Aktion von HDI für Wirtschaftsingenieure:

  • Mitglied oder beantragte Mitgliedschaft im VWI Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure

Die Eckdaten der BU Aktion für Wirtschaftsingenieure, sonstige Mitglieder sowie Studenten von HDI mit vereinfachter Gesundheitsprüfung:

  • max. 1.200 € mtl. BU-Rente (ggf. inkl. Bonus) möglich
  • die jährliche Bruttoprämie beträgt maximal 3.000 € (250 € p.m.)
  • das max. Beitrittsalter beträgt 50 Jahre
  • die max. Prämiendynamik beträgt 3% p.a.
  • keine garantierte BU-Rentensteigerung möglich
  • keine Nachversicherungsgarantien eingeschlossen

Die Fragen zur Gesundheit über die Dienstfähigkeitserklärung:

gesundheitsfragen-hdi-bu-aktion-vwi-verband

Diese Aktion mit vereinfachter Gesundheitsprüfung war bis zum 30.06.2017 gültig!

Den kompletten BU Aktionsantrag von HDI sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den HDI BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

HDI BU Aktion

HDI Aktion Berufsunfähigkeitsversicherung für leitende Krankenhausärzte

Für Ärzte, die Mitglied im VLK e.V. sind, bietet HDI eine BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen an, bei der leitende Ärzte eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit mit nur 2 Fragen zur Gesundheit HDI BU Aktion Ärztebekommen. Für spezielle Berufsgruppen gibt es bei HDI schon länger div. BU-Aktionen, aber für die Berufsgruppe „Arzt“ ist das die erste Aktion mit wenig Gesundheitsfragen und gilt voraussichtlich bis zum 31.03.2017. Die Aktionen zur Berufsunfähigkeitsversicherung von HDI wurden mit grossem Interesse von unseren Kunden angenommen und daher freut es mich, dass es nun auch für die Zielgruppe Ärzte in leitender Funktion eine BU Aktion gibt.

Es dürfte sich auch bei den Ärzten schon rumgesprochen haben, dass die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit über das Versorgungswerk alleine nicht ausreicht. Aber die Höhe der Absicherung ist nicht der einzige Nachteil, der viel grössere Nachteil aus dieser Absicherung ist, dass der Anspruch auf die BU-Rente nur dann gilt, wenn Sie als Arzt Ihre Zulassung zurück geben und die berufliche Tätigkeit komplett aufgeben. Nachlesen können Sie das in der jeweiligen Satzung der Versorgungswerke oder hier am Beispiel auf Seite 16 von der bayerischen Ärzteversorgung.

Auf meinem Blog finden Sie auch mehr Informationen: Berufsunfähigkeitsrente Versorgungswerk

Voraussetzungen für diese BU Aktion von HDI für Ärzte:

  • Der Versicherungsnehmer ist aktives, ordentliches Mitglied im VLK e.V.
  • Ärzte mit leitender klinischer Funktion
  • Vertragsärzte mit Leitungsfunktion im Krankenhaus
  • Ärzte als Krankenhausgeschäftsführer
  • Ärzte in der Weiterbildung mit Leitungsfunktion

Die Eckdaten der BU Aktion für leitende Ärzte von HDI mit nur 2 Gesundheitsfragen

  • max. Eintrittsalter der versicherten Person: 50 Jahre
  • max. 1.000 € mtl. BU-Rente incl. Bonus
  • Als Basis-Rente mit BUZ möglich oder als SBU
  • bei der Kombination mit Basis-Rente beträgt der max. mtl. Beitrag 250,00 €
  • Ausschluss von Nachversicherungsgarantien
  • Ausschluss einer Leistungsdynamik

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Aktion:

hdi_gesundheitsfragen_bu_aktion_mitglieder_vlk_ev

Diese Aktion mit nur 2 Gesundheitsfragen ist war zum 31.03.2017 gültig!

Den kompletten BU Aktionsantrag von HDI sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den HDI BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

HDI BU Aktion

HDI Aktion Berufsunfähigkeitsversicherung für Rechtsanwälte

Für Rechtsanwälte, die Mitglied in einem Anwaltverein sind, bietet HDI eine BU Aktion an, bei der Rechtsanwälte einen Schutz gegen Berufsunfähigkeit bekommen mit nur 2 Gesundheitsfragen. Diese Aktion Berufsunfähigkeitsversicherung Rechtsanwalt wurde im Juli 2015 ins hdi-bu-aktion-rechtsanwaltLeben gerufen und galt erstmal bis zum 31.12.2016, wurde aber nun war zum 30.06.2017 verlängert. Diese BU-Aktionen von HDI für Rechtsanwälte aber auch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, stießen auf grosse Nachfrage bei unseren Kunden und wurden erfolgreich angenommen.

Es dürfte sich bei den meisten Rechtsanwälten schon rumgesprochen haben, dass die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit aus dem Versorgungswerk alleine nicht ausreicht. Aber die Höhe der Absicherung ist nicht der einzige Nachteil, der viel grössere Nachteil aus dieser Absicherung ist, dass der Anspruch auf die BU-Rente nur dann gilt, wenn Sie als Rechtsanwalt Ihre Zulassung zurück geben und die berufliche Tätigkeit komplett aufgeben. Nachlesen können Sie das in der jeweiligen Satzung der Versorgungswerke oder hier am Beispiel auf Seite 12 vom Versorgungswerk der Rechtsanwälte in Bayern.

Auf meinem Blog finden Sie auch mehr Informationen:

Die Eckdaten der BU Aktion für Rechtsanwälte von HDI mit nur 2 Gesundheitsfragen

  • ein späterer Berufswechsel muss nicht angezeigt werden
  • max. Eintrittsalter der versicherten Person: 50 Jahre
  • max. garantierte BU-Rente: 1.200 € mtl.
  • Ausschluss von Nachversicherungsgarantien
  • Beitragsdynamik möglich von 3%
  • Ausschluss einer Leistungsdynamik
  • Als SBU möglich oder in Kombination mit einer Basis-Rente als BUZ
  • Die vereinfachten Gesundheitsfragen können nur einmalig über alle Gruppen- und Rahmenverträge des Versicherungsnehmers bei HDI in Anspruch genommem werden
  • Gilt nur für freiberufliche und angestellte RA (=Rechtsanwälte), die bei Antragsstellung zwei juristische Staatsexamen, eine Zulassung als RA bei der zuständigen Kammer und in meinem Anwaltverein persönliches Mitglied sind
  • 60% ist die Grenze der finanziellen Angemessenheitsprüfung vom Bruttogehalt

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Aktion:

berufsunfaehigkeitsversicherung_rechtsanwalt_hdi_aktion_zwei_gesundheitsfragen

Diese Aktion mit nur 2 Gesundheitsfragen war bis zum 30.06.2017 gültig!

Den kompletten BU Aktionsantrag von HDI sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den HDI BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

HDI BU Aktion

BU Absicherung mit wenig Fragen vom Volkswohl Bund

Der Volkswohl Bund hatte in den vergangenen Jahren bereits eine BU Sonderaktion mit wenig Gesundheitsfragen. Damals konnten Sie bis zu BU Aktion Volkswohl Bund500 € mtl. BU-Rente versichern mit wenig Fragen zur Gesundheit. Aktuell bietet der Volkswohl Bund eine Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen, welche bis zum 31.03.2017 gültig war und erstmal nicht verlängert wurde bei der Existenzschutzabsicherung
(siehe oben) und bei der Berufsunfähigkeitsabsicherung an. Anscheinend waren die Erfahrungen aus den vergangenen Aktionen nicht so schlecht, weil jetzt wieder neue Aktionen ins Leben gerufen werden. Bei dieser BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen ist auch der Einschluss von einem Pflege-Schutzbrief möglich.

Die Eckdaten der BU Aktion vom Volkswohl Bund mit wenig Gesundheitsfragen:

  • alle Berufsgruppen und Berufe möglich, ausser Berufsgruppe B4
  • max. 750 € mtl. BU-Rente versicherbar
  • die optionale Pflegezusatzversicherung darf max. 2.500 €/Monat betragen
  • nur 3 Fragen zur Gesundheit zzgl. Grösse und Gewicht / keine Fragen zu Sport oder Freizeit
  • beim Volkswohl Bund darf die max. mtl. EU-/BU-Rente aller Verträge 2.500 € betragen
  • Höchsteintrittsalter 45 Jahre
  • Abschluss als Startertarif mit anfangs reduziertem Beitrag möglich oder als Normaltarif
  • der Einschluss vom Zusatztarif „Leistung bereits bei 6-monatiger Arbeitsunfähigkeit“ ist nicht möglich
  • keine Nachversicherungsgarantien möglich
  • Leistungsdynamik gemäß Verbraucherpreisindex (mind. 2,5%)
  • weitere Einschlüsse möglich wie z.B. garantierte Rentensteigerungen im Leistungsfall zwischen 1 und 3%

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Aktion:

gesundheitsfragen_bu_aktion_volkswohl_bund_2016

Wichtige Anmerkung: Bitte beachten Sie die Frage 1, welche zeitlich unbefristet ist. Dabei gilt der besondere Augenmerk auf die Feststellungen und Diagnosen d.h. Sie sollten genau wissen, was Ihre Ärzte in den vergangenen Jahren abgerechnet bzw. Ihrer Krankenkasse gemeldet haben. Daher fordern Sie die Krankheitshistorie bei Ihrer Krankenkasse an, damit Sie im Falle einer Berufsunfähigkeit keine bösen Überraschungen erleben und der BU-Versicherert Ihnen eine arglistige Täuschung unterstellt.

Eine Antragsaufnahme mit Unterschrift war bis zum 31.03.2017 möglich!

Den kompletten Antrag vom Volkswohl Bund sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Die Bedingungen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie hier als PDF downloaden:

Rating über den BU Tarif vom Volkswohl Bund (Quelle: Morgen&Morgen 2016):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

Rating Volkswohl Bund BU Aktion

BU Aktion mit nur einer Gesundheitsfrage von der Standard Life

Die Standard Life gibt es seit 1825 und hat im September 2014 wieder eine BU Aktion gestartet, wo man eine Berufsunfähigkeitsabsicherung mit wenig Gesundheitsfragen bekommen kann. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen bzw. Gesundheitsprüfung gibt es auch von der Aktion leider beendetStandard Life nicht, aber dort müssen Sie vier Fragen zur Gesundheit beantworten. Allerdings kann man nur dann an der BU Aktion der Standard Life teilnehmen, wenn man diese kombiniert mit einer Renten- oder Basisversicherung bei der Standard Life (z.B. Freelax oder Maxxelence). Dafür ist die Standard Life bei den Berufsgruppen etwas aufgeschlossener als die anderen Versicherer, die teilweise nur Akademiker in der BU Aktion versichern.

Die Eckdaten der BU Aktion von der Standard Life mit wenig Gesundheitsfragen:

  • BU Rente nur in Kombination mi teiner Rentenversicherung
  • max. 500 € garantierte mtl. BU-Rente möglich
  • Mindestbeitrag für BU & Rente: 100 € mtl.
  • max. jährliche Dynamik in der Ansparphase 5%, Leistungsdynamik durch „Silent Power“
  • Absicherung in den Berufsgruppen 1 bis 4 der Standard Life möglich
  • max. Eintrittsalter bei Abschluss: 45 Jahre
  • ein BU Antrag der versicherten Person darf beim gleichen Versicherer nicht zu erschwerten Bedingungen angenommen oder abgelehnt worden sein
  • eine Kombination aus vorherigen BU Aktionen der Standard Life ist nicht möglich (weitere aktuelle BU Aktion der Standard Life finden Sie hier)
  • verminderter Anfangsbeitrag für Studenten möglich von 40 € mtl.
  • Gesamtabsicherung aller BU- und EU-Renten darf max. 70% vom Nettoeinkommen (Durchschnitt der letzten 3 Jahre) nicht übersteigen)
  • keine Fragen zu Freizeitrisiken

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Standard Life BU Aktion:

Gesundheitsfragen Standard Life BU Aktion 2014 ohne Gesundheitsprüfung

Wichtige Anmerkung: Bitte beachten Sie die Frage 3, dort wird nach gesundheitlichen Störungen gefragt und die Standard Life macht dort den Vermerk „z.B.“ und führt danach ein paar Störungen bzw. gesundheitliche Beeinträchtigungen auf. Gesundheitliche Störungen oder Beeinträchtigungen gibt es aber viele und nicht nur die o.g. genannten bei den Gesundheitsfragen. Daher müssen Sie gerade bei dieser Aktion sehr aufpassen, dass Sie die Fragen auch wirklich richtig beantworten!

Diese Aktion der Standard Life war bis zum 31.12.2014 gültig!

Den kompletten Aktionsantrag von der Standard Life sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Die Bedingungen und Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung der Standard Life können Sie hier als PDF downloaden:

Rating über den Standard Life BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsprüfung

Standard Life BU Rating zur Aktion 2014

WWK BU Aktion mit sehr tückischen Gesundheitsfragen

Die WWK bietet deren Kunden zum einen eine BU Aktion an, bei welcher Sie eine fondsgebundene Altersvorsorge mit Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit abschließen können über max. 400 € mtl. Beitrag. Bei dieser WWK BU Aktion können Sie keine mtl. Rente einschließen sondern nur eine Aktion leider beendetBeitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit aber dafür müssen Sie gar keine Fragen zur Gesundheit beantworten. Bei der anderen WWK BU Aktion können Sie eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit mtl. Berufsunfähigkeitsrente abschließen aber dabei müssen Sie ein paar Gesundheitsfragen beantworten. Allerdings müssen Sie bei diesen Fragen zur Gesundheit einiges beachten, worauf ich weiter unten noch genauer eingehen werde.

Die Eckdaten der WWK BU Aktion mit ein paar Fragen zur Gesundheit:

  • max. 1.000 € mtl. Rente
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2015
  • max. 3 Monate beitragsfreier Versicherungsschutz bei einem Antrag im Oktober, da der Beginn fest zum 01.01.2015 ist
  • max. 3% Beitragsdynamik in der Ansparphase
  • max. 60% Absicherung vom Brutto aus dem Durchschnitt der letzten 3 Jahre bzw. bis zu einer Grenze von 2.500 € mtl. Rente
  • keine Fragen zur Freizeit- oder Sportrisiken
  • keine Einschränkungen auf ein Höchsteintrittsalter
  • incl. Nachversicherungsgarantien bzw. Erhöhungsoptionen

Die Fragen zur WWK BU Aktion:

Gesundheitsfragen WWK BU Aktion

Bitte lesen Sie sich die Gesundheitsfragen der WWK genauestens durch und versuchen diese ganz genau zu beantworten, weil die Fragen etwas kundenunfreundlich gestellt worden sind, so dass Sie diese leicht falsch beantworten können. Dabei meine ich bei der Frage 2 den Teil: „Hatten Sie in den letzten 5 Jahren wegen der gleichen Erkrankung mind. 4 Mal Arzt- oder Arztpraxiskontakt„. Dabei beachten Sie bitte, dass auch die Abholung einer Krankschreibung als Arztkontakt zählt.

Diese Aktion zur Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsfragen war bis zum 31.12.2014 gültig!

Den kompletten BU Antrag von der WWK sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den WWK BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne GesundheitsprüfungBU Aktion ohne Gesundheitsfragen

Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsprüfung von HDI

HDI hat nun Anfang Juni 2014 eine neue BU Aktion gestartet, welche nur zwei direkte Fragen zur Gesundheit beinhaltet aber eine davon gilt unter besonderer Vorsicht zu beantworten. Es kommt aber nicht jeder Kunde in den Genuss von diesem Angebot, weil diese BU Aktion nur für die Berufsgruppen A bis C nach Aktion leider beendetder Eingruppierung bei HDI gilt. Hervorzuheben ist beim Bedingungswerk von HDI aber, dass die guten Versicherungsbedingungen mit dem Verzicht auf die abstrakte und konkrete Verweisbarkeit auch für die neue BU Aktion HDI gelten.

Die Eckdaten der HDI BU Aktion mit wenig Gesundheitsfragen:

  • max. 1.000 € mtl. BU-Rente
  • Einstufung in den Berufsgruppen A bis C
  • max. 200 € mtl. Beitrag bei einem Kombiprodukt
  • keinerlei Form von Dynamik möglich (keine Beitragsdynamik und auch keine Rentendynamik)

Die fehlende Möglichkeit der Dynamisierung führt dazu, dass keinerlei Anpassung der monatlichen Berufsunfähigkeitsrente möglich ist und dadurch auch kein Inflationsausgleich stattfindet. Lesen Sie hier mehr über die Dynamikformen der Berufsunfähigkeitsabsicherung:

Die Fragen zur HDI BU Aktion:

BU Gesundheitsfragen HDIBitte beachten Sie bei der Frage 3, dass die Frage nach den Schmerzzuständen mit Medikamentenbehandlung noch recht einfach zu beantworten ist und eindeutig begrenzt ist, so ist es bei den „bleibenden Gesundheitsstörungen“ schon schwieriger. Der nun eingestellte Bluthochdruck muss dabei berücksichtigt werden abera uch eine Allergie, welche derzeit nicht behandelt wird, ein nicht behandelter Bänderriss aber auch sowie vieles mehr. Daher wird es für viele Interessenten schwierig werden, diese Frage vollständig beantworten zu können. Dagegen ist die Frage 4 wieder kundenfreundlich gestaltet und bezieht sich lediglich auf die letzten 3 Jahre.

Diese Aktion zur Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsprüfung war bis zum 30.09.2014 gültig!

Den kompletten Antrag von HDI sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den HDI BU Tarif (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsfragen

HDI BU Aktion

Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfachte Gesundheitsfragen von der Basler

Die Basler Versicherung hatte im Jahr 2014 eine sehr erfolgreiche BU Aktion, bei der man mit nur einer Frage zur Gesundheit eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit bekommen konnte. Diese Aktion ist leider ausgelaufen und wurde jetzt durch die neue BU Aktion „Basler Beruf + Pflege Lifetime“ ersetzt. Bei dieser Aktion leider beendetneuen Aktion können Sie auch eine Berufsunähigkeitsrente absichern und zusätzlich sogar noch eine lebenslange Pflegerente. Die Voraussetzung für einen möglichen Antrag ist aber, dass Sie schon eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit haben mit einer mtl. Rentenzahlung, eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit reicht in diesem Fall leider nicht aus, Sie benötigen eine versicherte mtl. Barrente. Leider sind die Fragen zur Gesundheit sehr umfangreich, so dass diese Aktion für viele weniger von Interesse sein wird.

Die Eckdaten der BU Aktion von der Basler mit einigen Gesundheitsfragen:

  • Absicherung gegen Berufsunfähigkeit ist vorhanden mit einer mtl. Rentenzahlung bei BU – egal in welcher Höhe
  • Abschluss über garantierte 500 € mtl. BU-Rente (zzgl. Bonus derzeit 775 € mtl. BU-Rente möglich) und 500 € garantierte Pflegerente
  • Abschluss über garantierte 500 € mtl. BU-Rente (zzgl. Bonus derzeit 1.550 € mtl. BU-Rente möglich) und 1.000 € garantierte Pflegerente
  • Mindestalter 23 Jahre, Höchsteintrittsalter 45 Jahre
  • Einschluss einer Beitrags-Sicherung ist möglich
  • Partnervorteil/Bündelnachlass möglich bei einem gleichzeitigen Abschluss von zwei Verträgen -> Kostennachlass
  • eine Beitragsdynamik von max. 3% ist möglich, keine Dynamik im BU-Leistungsfall möglich.

Lesen Sie hier mehr über die Dynamikformen der Berufsunfähigkeitsabsicherung als Beitragsdynamik und als Dynamik im Berufsunfähigkeitsfalls:

Die Fragen zur Gesundheit bei dieser Aktion sind:

Gesundheitsfragen Basler BU Aktion Beruf + Pflege Lifetime

Diese Aktion war bis zum 31.12.2014 gültig!

Den kompletten Antrag von der Basler BU Aktion „Beruf + Pflege Lifetime“ sowie ein persönliches Angebot (Bitte angeben: Geburtsdatum, erlernter Beruf bzw. Studium, jetziger Beruf, gewünschtes Endalter) schicke ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir einfach eine E-Mail.

Hier können Sie weitere Unterlagen zu dieser Berufsunfähigkeitsversicherung als PDF downloaden:

Rating über den Basler BU Tarif „Beruf + Pflege Lifetime“ (Quelle: Morgen&Morgen 2014):

BU Aktion ohne Gesundheitsfragen

Basler BU Tarif Rating Morgen Morgen

Fazit Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen im Vergleich

Im Vergleich aller Angebote muss ich sagen, dass aus meiner Sicht alle fünf Aktionen sehr attraktiv für meine Kunden sind und Vor- und Nachteile haben. Ich würde mir wünschen, dass weiterer Versicherer solche Aktionen anbieten, weil mittlerweile viele Menschen schon Vorerkrankungen im jungen Alter haben und somit sehr schwer eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit bekommen, obwohl das mit die wichtigste Versicherung überhaupt ist, neben der privaten Haftpflichtversicherung. Ich kann Ihnen auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen Test erstellen, schreiben Sie mir dazu einfach eine E-Mail und Sie bekommen weitere Unterlagen und Vergleiche über die Spezial-BU-Software „Morgen&Morgen“ ausgehändigt. Lesen Sie sich die Angebote und Eckdaten zur Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung genau durch, ob eines davon für Sie infrage kommt.

Rückfragen / weitere Unterlagen zur Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Wenn Sie dazu weitere Fragen haben zur Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung bzw. zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit wenig Gesundheitsfragen oder ein persönliches Angebot zur BU-Absicherung wünschen, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu (info@marco-mahling.de) oder nutzen mein Kontaktformular.

weitere Artikel aus unserem Blog

Anbei ein paar Links zu weiteren Artikeln über das Thema “Berufsunfähigkeitsabsicherung“:

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

32 Kommentare zu “Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung durch eine BU Aktion

  1. Pingback: Beitragserhöhung BU Swiss Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.