Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen

Lesezeit: 4 Minuten

Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen: Vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollte unbedingt die richtige Rentenhöhe bestimmt werden, Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnendenn ansonsten wird eine Berufsunfähigkeitsversicherung schnell zu einem unprofitablen Wagnis. Bei vielen Altverträgen in der Berunfsunfähigkeitsversicherung besteht das Problem, dass die Rentenhöhe bereits beim Vertragsabschluss zu gering beantragt worden ist (z.B. 500 € mtl. BU-Rente bis Endalter 60), darüber hinaus ist meistens auch eine fehlende Anpassungsfähigkeit (=Nachversicherungsgarantien) gegeben, welche es ebenfalls schwieriger macht, für die Berufsunfähigkeit profitabel vorzusorgen.

Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen – Wie hoch muss die Rente sein?

Über die Höhe der Berufsunfähigkeitsente „lässt sich streiten„. Eine genaue Empfehlung kann nicht ausgesprochen werden, da die Höhe der Rente von unterschiedlichen Faktoren abhängig gemacht werden kann. Wer die Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen will, der muss verschiedene Fragen aufgreifen, um zu einer möglichst zielorientierten Entscheidung zu gelangen.

Generell sollte beispielsweise berücksichtigt werden, welche Vermögen bereits vorhanden und welche verbraucht werden können bzw. ständig zur Verfügung stehen.
Darüber hinaus ist immer die Wohnsituation zu berücksichtigen. Wer ein Eigenheim besitzt, hat in der Regel einen geringeren monatlichen Kapitalbedarf als ein Versicherungsnehmer, der auf Miete wohnt.
Hilfreich ist es auch, sich im Voraus genaue Gedanken zu fassen, welche Kosten auch im Fall von einer Berufsunfähigkeit weiterhin bestehen. Selbstverständlich gilt es auch immer zu erfassen, ob ein Partner oder Kinder versorgt werden müssen und ob eine zusätzliche Altersvorsorge bespart werden muss, damit man der Gefahr Altersarmut“ entgeht.

Im Fall von einer Berufsunfähigkeit können sich verschiedene Positionen bei den Ausgaben verändern. Bei vielen reduziert sich zum Beispiel der Fahrtkostenanteil drastisch. Nicht zuletzt sollten immer laufende Kreditverpflichtungen, die Krankenversicherung und sonstige Altersvorsorgen als Kostenfaktoren berücksichtigt werden. Erst wenn die Fragen beantwortet sind, sollte weiterführend die Dauer der Rente, die Dauer der Absicherung und die Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen erfolgen.

Wie finden Sie die richtige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Laden Sie sich meinen Leitfaden mit den wichtigsten Handlungshilfen für die Selektion einer geeigneten Absicherung gegen Berufsunfähigkeit herunter, das erleichtert Ihnen die Auswahl:

Diese Punkte sind bei der Tarifauswahl zu berücksichtigen

Grundlegend ist immer zu berücksichtigen, welche Bereiche oder Szenarien den Anspruch auf eine Berufsunfähigkeitsrente außer Kraft setzen, viele Tarife bieten zum Beispiel keine Berufsunfähigkeitszahlungen bei Krieg oder Terror. Häufige Ausschlussklauseln lassen sich auch bei Straßenverkehrsdelikten festhalten. Nicht weniger wichtig ist es zu klären, ob im Leistungsfall eine Umorganisation möglich ist oder in wie weit die Berufsunfähigkeit anerkannt wird. Insbesondere Nachprüfungen sollten vom Versicherungsnehmer unbedingt berücksichtigt werden. Wie man die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung auswählt, das können Sie hier nachlesen:

Weitere nützliche Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung und zur Antragstellung erhalten Sie hier:

Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen

Gründe für Berufsunfähigkeit
Gründe für Berufsunfähigkeit (Quelle: Morgen&Morgen April 2013)

Das Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen erfolgt immer in Abhängigkeit zum Netto- und Bruttoeinkommen. Für das Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen bieten wir ihnen gerne unseren Service und unsere Kompetenz an und ermitteln ihren persönlichen Bedarf. Damit bieten wir dem Interessenten die Möglichkeit an, die Rente bei Berufsunfähigkeit im Voraus zu ermitteln.

Neben Informationen zum Netto- und Bruttoeinkommen lassen sich bei der Suche auch Kriterien, wie zum Beispiel der Berufsstand, das Alter und die Form der Versicherung (private oder gesetzliche Krankenversicherung) etc. berücksichtigen. Des Weiteren sollte man berücksichtigen, dass man i.d.R. über den Arbeitgeber 6 Wochen oder länger eine Lohnfortzahlung bekommt im Krankheitsfall. Danach bekommen gesetzlich Krankenversicherte bis max. zur 78. Woche der Krankschreibung ein sog. Krankengeld von der GKV und die privat Versicherten ein Krankentagegeld über die PKV. Wie sich die Höhe vom Krankentagegeld und Krankengeld genau berechnet, können Sie auf meinem Blog nachlesen – die Wörter sind jeweils verlinkt.

Beim Vergleich von mehreren Angeboten online über das Internet sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass keine persönlichen Daten (Name, Adresse uvm.) hinterlegt werden müssen. Diese sollten aus Gründen der Datensicherheit nicht angegeben werden, darüber hinaus sind sie für den Vergleich von keiner Bedeutung. Über einen Berufsunfähigkeitsrente-Rechner können schnell die besten Anbieter, die Rentenlücke und die Versicherungssumme bei Berufsunfähigkeit ermittelt werden.

Wichtiger Hinweis: Der Preis bzw. Beitrag allein von einer Berufsunfähigkeitsversicherung sagt noch lange nichts aus, die Leistungen bzw. das Bedingungswerk (=Versicherungsbedingungen) ist das entscheidende an einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Aus diesem Grund würde ich ihnen empfehlen, den Vergleich von einem freien Versicherungsmakler erstellen zu lassen, weil dieser um einiges umfangreicher ist als über einen Online-Rechner.

Rückfragen / persönliches Angebot

Wenn Sie dazu weitere Fragen haben zur Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen oder ein persönlichesAngebot von Ihrem Wunschanbieter oder unserer Empfehlung zur Berufsunfähigkeitsabsicherung wünschen, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu ([email protected]) oder nutzen mein Kontaktformular.

weitere Artikel aus unserem Blog

Anbei ein paar Links zu weiteren Artikeln aus unserem Blog zum Thema „Berufsunfähigkeitsversicherung“:

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

27 Kommentare zu “Berufsunfähigkeitsrente Höhe berechnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.