Cyberversicherung – Der Schutz vor einem globalen Kriminalitätsproblem

Weltweit haben Menschen ohne Cyberversicherung ihren Computer im Mai 2017 mit einer gewissen Angst hochgefahren. Die Angst galt einem Cyberangriff – dem bis dato weltweit größten, welcher mehrere tausend Rechner in 150 Ländern von Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen lahm legte (siehe Zeitungsartikel <— einfach klicken).

Eine neue Art der Cyberkriminalität, die global ein zunehmendes Problem an Cyber Risiken darstellt. Mit sogenannter Ransomware (ein Schadenprogramm, Cyberversicherungwelches die Daten auf einem Computer verschlüsselt) wurde den Opfern durch den Trojaner „Wanna Cry“ der Zugriff auf Ihre Rechner verwehrt. Lösegeldzahlungen sollten dann die Rechner wieder betriebsbereit machen und die Internet Sicherheit wieder herstellen, jedoch mit keinem Erfolg. Teilweise wurden die Lösegelder gezahlt in Form von Bitcoins, aber die Daten wurden trotzdem nicht mehr hergestellt. Eine neue Form der Kriminalität die sich bei uns im Netz abspielt und jeden treffen kann.

Lesen Sie hier mehr über das Thema Bitcoins und Blockchain: technisches Wunderwerk

Je größer und wichtiger das Internet für uns wird, desto höher steigt das Risiko, für Selbständige, Firmen aber auch als Privatperson von solchen Cyberangriffen getroffen zu werden. Cyberangriffe entwickeln sich zu einem generellen Kriminalitätsproblem. Wer also mit Daten hantiert, muss sich auch ordentlich schützen durch eine Cyber Schutz Versicherung, unabhängig davon, ob als Unternehmen oder Privatperson. Eine Investition in die Sicherheit mit einer Cyberversicherung ist daher sinnvoll. Die neue Form der Cyberkriminalität ist so aggressiv und organisiert, dass sie zu einer weltumspannenden Problematik wird. Zu schnell schreiten Entwicklungen im Cyberwesen voran – zu groß sind die Sicherheitslücken im Netz.

Je sensibler die Daten, desto höher steigt das Risiko eines Cyberangriffs. Doch man kann sich vor solchen Eventualitäten schützen. Cyber Risk Versicherung bietet den optimalen Schutz gegen Cyber Risiken.

Was genau ist eine Cyber Versicherung und wie schützt sie mich?

Cyberversicherungen sind ein sehr junger Teilbereich der Versicherungsbranche und bezeichnen vor allem Zusatzversicherungen, die im Falle eines Hacker-Angriffs, IT-Sicherheitsvorfällen oder sonstiger Cyberkriminalität Unternehmen und Personen vor Schäden absichern und schützen.

Dabei kann Cyberkriminalität ganz unterschiedlich aussehen. Jemand verschafft sich unerlaubten Zugang zu Ihren Daten und ändert sie – oder einer Ihrer Mitarbeiter verliert einen wichtigen Datenträger mit vertraulichen Informationen, welche missbraucht werden – oder sie öffnen versehentlich eine infizierte E-Mail. Die Ausmaße der Schäden sind unbegrenzt.

Da eine Betriebshaftpflichtversicherung typischerweise nur Personen und Sachschäden und die daraus entstehenden Folgeschäden umfasst, ist es sinnvoll eine Versicherung abzuschließen, welche ebenfalls einen Vermögensschaden abdeckt.

Gerade in Bezug auf Drittschäden kann eine entsprechende Cyberversicherung einen Kunden, oder sonstige Dritte schützen, in etwa wenn ein Unternehmen durch einen mögliche Hacker-Attacke Schadsoftware an einen anderen Kunden weitergeleitet hat und daraus resultierend dem betreffenden Kunden ein Schaden entstanden ist.

Doch nicht nur Schäden an anderen Personen können geschützt werden, genauso wichtig ist der Schutz von Eigenschäden.

Die Ausspähung persönlicher Daten oder ein sogenannter DoS-Angriff (Denial of Service engl. für Dienstverweigerung), Computermissbrauch, Diebstahl von Datenträgern als auch Cyber-Erpressung können zu enormen Eigenschäden für Unternehmen und Privatpersonen führen.

Cyberversicherungen decken dabei nicht nur einen direkten Schaden ab, welcher durch Cyberkriminalität entsteht, sondern sie decken zudem die Kosten für die vollständige Wiederherstellung der Geschäftstätigkeit.

Welche Leistungen beinhaltet eine Cyberversicherung?

Im Falle eines kriminellen Zugriffs auf Ihre Rechner hilft eine Cyber Risiken Versicherung wie folgt:

  • Wiederherstellung der Daten- und des Computersystems
  • Beauftragung spezieller IT-Forensik
  • Professionelles Krisenmanagement und eingebundene PR-Maßnahmen
  • Beauftragung spezialisierter Anwälte (Datenschutz)
  • Rechtliche Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden
  • Kreditschutz- und Kreditüberwachung
  • Notwendige Mehrkosten zur Weiterführung des Geschäfts

Webshops und E-Commerce Anwendungen bieten noch die Möglichkeit sich zusätzlich innerhalb einer Cyberversicherung auch durch eine Betriebsunterbrechungsversicherung zu schützen. Im Falle eines Betriebsausfalls bekommt der Versicherungsnehmer für einen Umsatzausfall verursacht durch Cyberkriminalität einen finanziellen Ausgleich.

Optional besteht für alle die Möglichkeit ihre Versicherung Cyber Risiken durch einzelne Versicherungsmodule zu ergänzen, so dass ein umfassender Schutz bei Diebstahl, Betriebsausfall, Cloud- und Bedienfehler gewährleistet ist.

Einige Versicherungsanbieter bieten auch schon präventive Maßnahmen innerhalb einer Cyber Schutz Versicherung an. Um mögliche Krisen abzuwenden und einen Schaden erst gar nicht entstehen zu lassen, gibt es hier schon im Vorfeld die Möglichkeit spezielle Trainings- und Krisenpläne zu erhalten, um sein Unternehmen und sich selbst bestmöglich zu schützen.

Sollten Sie Fragen bezüglich einer passenden Cyber Versicherung haben, so stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite auch für einen Cyber Versicherung Vergleich oder die Kosten Cyberversicherung.

Cyber Risiken Versicherung sinnvoll? Unbedingt und unverzichtbar in der heutigen Zeit!

Schützen auch Sie sich vor möglichen Schäden durch Cyberkriminalität!

Angebot zur Versicherung Cyberrisiken

Wenn Sie an einem unverbindlichen Angebot zur Cyber Risk Versicherung Interesse haben, nutzen Sie bitte das Formular darunter und senden mir dieses ausgefüllt zurück per E-Mail (info@marco-mahling.de) oder Fax an 03212/1435487:

erste wichtige Maßnahme für Sie

Schützen Sie sich mit einer sehr guten Anti-Viren-Software, diese ist heutzutage unverzichtbar! Dazu eine Empfehlung von mir, welche ich selbst benutze:

Rückfragen / Cyberversicherung Vergleich

Wenn Sie weitere Fragen haben zur Cyberversicherung oder einen Vergleich verschiedener Anbieter von Cyber Versicherungen wünschen, senden Sie mir bitte eine E-Mail (info@marco-mahling.de) oder nutzen mein Kontaktformular. Gerne kann ich Ihnen auch eine Liste der Cyber Versicherung Anbieter bzw. Cyberversicherung Kosten zusenden (z.B. HISCOX Cyber Versicherung, Cyber Versicherung ERGO, AXA Cyberversicherung oder Allianz Cyber Versicherung).

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

1 Kommentar zu “Cyberversicherung – Der Schutz vor einem globalen Kriminalitätsproblem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.