Ein Minikredit sofort? Die Hausbank hat immer mehr Online-Konkurrenz

Viele Menschen sind ein- oder mehrmals im Leben von finanziellen Engpässen betroffen und müssen schnell an Geld kommen. In solchen MinikreditFällen besteht die Möglichkeit, Freunde und Bekannte nach Geld zu fragen, jedoch ist dies eine unangenehme Option. Zudem können oft nur kleine Summen geliehen, etwa bis 50 Euro.

Wer etwas mehr Geld benötigt, beispielsweise mehrere Hundert Euro, sollte einen Kredit aufnehmen. Es muss nicht der übliche Kredit bei der Hausbank sein – einen Minikredit gibt es sofort online.

Minikredit für alltägliche Angelegenheiten
Im Alltag gibt es verschiedene Situationen, die einen höheren Geldeinsatz verlangen. Eine Reparatur zum Beispiel lässt sich nicht vorhersehen, ganz gleich, ob Fahrzeug, Waschmaschine oder sonstiges Gerät. Eine weitere Möglichkeit, bei der sofort Geld gebraucht wird, ist eine Wohnungskaution.

Oft dürfen neue Mieter erst nach Zahlung der ganzen Summe in die Wohnung einziehen. Wenn es nicht die Kaution ist, für die der Minikredit Einsatz findet, dann könnte es der Ausgleich des Dispos sein, die Zahlung einer hohen Rechnung oder allgemein eine größere Anschaffung.

Sie sehen schon: Obwohl in letzter Zeit immer wieder renommierte Medien, wie hier Spiegel.de berichtet haben, dass Mikrokredite als Maßnahme gegen Armut allgemein leider oft ins Leere laufen, gibt es durchaus Szenarien für Konsumenten, wo selbige enorm nützlich sein können und eine echte Problemlösung darstellen.

Minikredit von Online-Spezialanbietern als Alternative zur Hausbank
Der erste Weg zum Kredit für die meisten Interessenten zur Bank. Allerdings kostet der Prozess bis zur eventuellen Zusage Zeit – Zeit, die die Belastung auf Kreditnehmer weiter erhöht.

Wer sich diese Zeit sparen möchte, nutzt Online-Anbieter für Kleinkredite. Hier erfährt der Kunde sofort von seiner Zusage und das Geld wird ebenfalls direkt auf das Girokonto des Antragstellers gezahlt. Der Kreditantrag über das Internet verläuft insgesamt schneller. Außerdem sind die Rahmenbedingungen überschaubar.

Vergleichsseiten wie Minikreditsofort.net listen Top-Anbieter in diesem Bereich, wobei auch Tipps gegeben werden, wie man seine eigenen Chancen auf eine positive Zusage erhöhen kann. Die Mindestbedingungen bei der Bonitätsprüfung sehen wir uns als nächstes an:

Diese Bedingungen müssen Kreditnehmer für einen Minikredit erfüllen
Nach Antragstellung erfolgt die übliche Bonitätsprüfung. Im Gegensatz zur Prüfung durch die Hausbank ist der Prozess online vereinfacht und nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch.

Neben entsprechender Bonität muss der Antragsteller ein fixes Einkommen und einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen. So weiß der Kreditgeber, dass sein Kunde die Summe pünktlich tilgen kann. Stimmen die Kriterien, erfolgt eine positive Zusage und sofort die Auszahlung.

In aller Regel befindet sich das Geld noch am gleichen Tag auf dem Konto. Dies sollte auch das Konto sein, über das die Rückzahlung vorgenommen wird. Die Tilgung der Summe ist bei einem Minikredit schon nach wenigen Tagen möglich, etwa nach einer Woche. Der Zeitraum der Rückzahlung verändert sich bei einem Ratenkredit.

Geld sofort auszahlen oder Ratenkredit? – Entscheidungshilfe

  • Die Höhe der Kreditsumme spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für einen Mini- oder Ratenkredit.
  • Der Sofort- oder Minikredit ist sinnvoll für Kunden, die das Geld sehr schnell brauchen und innerhalb eines Monats wieder zurückzahlen können – zum Beispiel bei einer Reparatur oder einer bestimmten Anschaffung.
  • Die Inanspruchnahme des Ratenkredits empfiehlt sich bei höheren Summen ab 1.000 Euro. Es ist den meisten Menschen nicht möglich, eine solche Summe mit einmal an den Kreditgeber zurückzuzahlen, daher lohnt sich die Ratenzahlung.
  • Zudem rentiert sich die Ratenzahlung für Menschen, die ohnehin in finanziellen Schwierigkeiten stecken und zum Beispiel ihren Dispokredit ausgleichen wollen und die Kreditsumme nur monatlich tilgen können.

Minikredit sofort: Fazit und weitere Tipps
Wer schnell Geld braucht und diese Summe innerhalb eines Monats zurückzahlen kann, sollte auf einen Minikredit zurückgreifen. Andernfalls hilft der Ratenkredit. Für beide Kreditarten müssen Kunden bestimmte Rahmenbedingungen erfüllen. Zusätzlich hilft es, einen liquiden Bürgen in den Kreditvertrag zu involvieren, um die Kreditwürdigkeit durch gesteigerte Zahlungsfähigkeit zu erhöhen.

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.