Ihr Experte für Versicherungen
und Finanzen aus München

  • Nachhaltige Beratung auf höchstem Niveau!
  • Immer individuell, vertrauensvoll und persönlich!
  • TOP Finanzberater Deutschlands!
  • Zertifizierte und geprüfte Beratungsqualität!
  • Garantierte Reaktion innerhalb von 24 Stunden!

Die Wurzeln der Bayerischen reichen bis ins Jahr 1858 zurück. In der Vergangenheit hieß Die Bayerische Bayerische Beamten Versicherung. Die Bayerische Die Bayerische Lebensversicherungvertreibt Versicherungen für alle Lebenslagen und hat sich speziell auf Lebensversicherungen und Sachversicherungen, sowie leistungsstarke Krankenzusatzversicherungen spezialisiert. Gestartet ist Die Bayerische als Pensions- und Leichenverein für Oberkondukteure, woraus später die Sterbekasse bayerischer Staatsdiener wurde.

Im Jahre 1902 wurde zur bayerischen Sterbekasse die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. gegründet, welche sich 1903 mit der Sterbekasse zusammenschließt. Im Jahre 1916 erfolgte eine vollständige Umfirmierung des Unternehmens, woraus die Bayerische Beamtenversicherungsanstalt hervor ging. In ihrer Geschäftstätigkeit weitet das Unternehmen seine Verfügbarkeit auf das ganze damalige Reich aus, sodass die Leistungen nun nicht mehr nur Staatsdienern und Beamten, sondern jedem Bürger des Reichs zugänglich waren

Die Bayerische überzeugt für alle Berufsgruppen

Die Karriere begann als reine Leistungsgesellschaft für Staatsdiener und hat sich mit der Gesellschaft gewandelt, sodass die Leistungen der Versicherungsgesellschaft allen Interessenten zur Verfügung stehen und sich in der Produktvielfalt im Laufe der Jahre den Anforderungen und Bedürfnissen der Bürger angepasst hat. Immer mehr Versicherungsleistungen flossen in die Gesellschaft ein, wodurch neben den Sachversicherungen auch Krankenversicherungsleistungen, Versicherungen zum Rechtsschutz, sowie Lebensversicherungen eine wichtige Rolle in der Produktpalette der Aktiengesellschaft spielen. Im Jahr 2012 wurde die Gesellschaft, welche seit ihrer Gründung unter verschiedenen Namen auf dem Markt bekannt und aktiv war, mit der heutigen Bezeichnung Die Bayerische benannt und agiert seitdem als Versicherungsgesellschaft, unter deren Dach sich Angebote aus unterschiedlichen Leistungsbereichen sammeln.

Als größte öffentliche Versicherungsanstalt hat sich der leistungsträger etabliert und kann zahlreiche Mitglieder auch außerhalb des bayerischen Landes verzeichnen, sowie eine Umsatzsteigerung im Unternehmen verbuchen. Als Versicherer mit dem Reinheitsgebot wirbt der Dienstleister und überzeugt mit einer maximalen Vielfalt an Versicherungen, die sich nicht nur über kapitalbildende Produkte zur Altersvorsorge und im Bereich Lebensversicherungen, sondern auch in Sachversicherungen, Dienstleistungen zum Rechtsschutz, leistungsstarken Krankenzusatzversicherungen, sowie Reiseschutz und KFZ Versicherung zeigen. In geprüfter Qualität wissen die Produkte von Die Bayerische zu überzeugen und sich aufgrund der Vielfalt maßgeschneidert zum Versicherungsnehmer wählen lassen. Eine kompetente und kundenorientierte Behandlung ist dem Versicherungsnehmer bei Die Bayerische gewiss, was dieses Traditionsunternehmen zu einem beliebten und auch außerhalb Bayerns gefragten Versicherer werden lässt.

Die Bayerische nicht nur für Beamte

In ihrer Laufbahn hat sich der Versicherer zu Beginn ursprünglich auf Staatsdiener und Beamte fokussiert, sich in späterer Folge aber so umorientiert, dass alle Bürger und Berufsgruppen sich versichern konnten. Ebenso wurden die aufgezeigten und angebotenen Leistungen in dem Rahmen erweitert, wie es zu den gesellschaftlichen Ansprüchen passte. Der Versicherer hat sich in seiner Karriere vielen Herausforderungen gestellt und bewiesen, dass eine Anpassung an die aktuelle Zeit zur Anerkennung und Akzeptanz in der Gesellschaft führt.

Die Produkte des Versicherers Die Bayerische sind längst nicht mehr nur für Beamte, sondern auch für Arbeitnehmer, Selbständige und Privatpersonen mit unterschiedlichen Anforderungen an einen leistungsstarken Versicherungsschutz interessant. Neben den Leistungsangeboten für Rechtsschutz, Sach- und Haftpflicht-, sowie Unfallversicherungen, liegt der Fokus des Unternehmens auch in der heutigen Zeit noch auf einer optimierten Vorsorge und Zusatzleistungen, die in den Verträgen anderer Kassen ausgeschlossen werden. Bekannt sind die Zahnzusatzversicherungen, sowie Lebensversicherungen als leistungsstarke Altersvorsorge.

Der Verbraucherschutz steht bei der Versicherungs­gesellschaft Die Bayerische ganz oben und orientiert sich an einem der ältesten und für den Verbraucher vorteilhaften Verbraucherschutzgesetz der Welt. Um dieses Gesetz dem aktuellen Zeitalter anzupassen, wurde es optimiert und auf die heutigen Bedürfnisse der Verbraucher und Versicherer umgearbeitet. Die Produkte der Versicherung sind transparent, zu fairen Konditionen erhältlich und maßgeschneidert für private und unternehmerische Versicherungsnehmer.

Das Unternehmen überzeugt in einer reibungslosen Abwicklung bei Versicherungsfällen, sowie in der modernen und ohne großen Zeitaufwand realisierbaren Beantragung einer Versicherung online.

Das mit traditionellem Hintergrund präsente Versich­erungsunternehmen Die Bayerische zeigt sich als modernes und verbraucherorientiertes Unternehmen mit hoher Leistungsbereitschaft und Kompetenz. Auch im beratenden Sektor weiß der Versicherer zu überzeugen und potenzielle Versicherungsnehmer auf die zu ihnen passenden und vorteilhaften Produkte hinzuweisen. Die Bayerische gilt als geprüfter öffentlicher Versicherer, bei dem Leistung überzeugt und so zu mehr Sicherheit in verschiedenen Lebenslagen führen lässt.

Kontaktdaten die Bayerische Lebensversicherung

Die Bayerische Lebensversicherung

Thomas-Dehler-Straße 25
81737 München

Telefonnummer: 089 / 6787 – 0
Faxnummer: 089 / 6787 – 91 50

Email: info@diebayerische.de
Ineternet: http://www.diebayerische.de

Ausgezeichnet.org