Ihr Experte für Versicherungen
und Finanzen aus München

  • Nachhaltige Beratung auf höchstem Niveau!
  • Immer individuell, vertrauensvoll und persönlich!
  • TOP Finanzberater Deutschlands!
  • Zertifizierte und geprüfte Beratungsqualität!
  • Garantierte Reaktion innerhalb von 24 Stunden!

HDI Gerling Lebensversicherung AG

Anfang des vergangenen Jahrhunderts in Köln gegründet, firmiert unter HDI-Gerling Industrie Versicherung AG nun eine Versicherung für große und HDIkleine Unternehmen unter dem Dach des Talanx-Konzerns. Risiken werden umfassend und weltweit versichert. Im Zuge der Übernahme durch den Talanx-Konzern wurde der Sitz von Köln nach Hannover verlegt, lediglich die Lebensversicherungssparte verblieb in Köln.

Historisches

Aus dem von Robert Gerling im Mai 1904 in Köln gegründeten Versicherungsbüro entwickelt sich die Gesellschaft in einer wechselvollen Geschichte zu einem der führenden deutschen Versicherungskonzerne. Das 1919 erworbene Palais von Langen in der Von-Werth-Straße in Köln wurde immer wieder erweitert und ergänzt, bis es sich zu einem eigenen kleinen Stadtviertel neben der Gereonskirche ausdehnt und unter dem Namen „Gerling-Komplex“ bekannt wird.

Hans Gerling, der Sohn des Firmengründers, erhält 1945 für den Gerling-Konzern als erstes deutsches Versicherungsunternehmen die entsprechende Zulassung von der amerikanischen Militärregierung.

Stark beeinträchtigt wurde vor allem die amerikanische Rückversicherungstochter durch die Anschläge im September 2001, in deren Folge es zu Teilverkäufen und Umstrukturierungen kam, bis 2005 die Gerling-Gruppe von der Talanx AG übernommen und in deren Konzern als HDI Gerling eingegliedert wurde. Dadurch kam es zu Verlegungen und Konsolidierungen nach Hannover, dem Hauptsitz von Talanx, das Lebensversicherungsgeschäft verblieb in Köln und fand 2009 einen neuen Standort in den Rheinhallen der Köln-Messe in Köln-Deutz.

Der Gerling-Komplex nahe St. Gereon wird seit 2010 in ein exklusives Wohnviertel mit dem Namen „Gerling-Quartier“ umgestaltet.

HDI Gerling in Zahlen

Im Jahr 2012 beschäftigte die HDI Gerling Industrie Versicherung AG 1.962 Mitarbeiter (2011: 1.919). Es bestanden 729.000 Verträge (678.000), gemeldete Schadensfälle gab es 250.000 (208.000). Die Beitragseinnahmen beliefen sich auf 3.057 Mio. Euro (2.721 Mio. Euro). In 2012 wurden für Versicherungsfälle 1.053 Mio. Euro aufgewendet (1.035 Mio. Euro), das operative Ergebnis betrug 202 Mio. Euro nach einem Verlust im Vorjahr in Höhe von 5 Mio. Euro.

Quelle: Geschäftsbericht 2012, veröffentlicht auf der Homepage des Talanx-Konzerns www.talanx.com

Sparten

HDI Gerling bietet für Konzerne, Industrie und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Handel, Produktion und Dienstleistungen mit den Versicherungen für Haftpflicht, Sach, Feuer, Betriebsunterbrechung, D&O, Kraftfahrt und Transportgefahren alle Sparten der Risikovorsorge. Ergänzt wird dieses Angebot durch internationale Versicherungsprogramme, die versicherungstechnische Rundumversorgung von Personaleinsätzen im Ausland und KLIMArisk, die Wetterrisikoversicherung.

Kontaktdaten HDI

HDI Gerling Industrie Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Telefon: 0511 645-0
Fax: 0511 645-4545

Email: [email protected]
Internet: www.hdi-gerling.de

Ausgezeichnet.org