Photovoltaikversicherung

Rate this post

Photovoltaikversicherung und Vergleich Photovoltaik Versicherung

Die netzgekoppelten Photovoltaikanlagen entwickeln sich technisch immer weiter und werden als alternative Stromerzeuger immer beliebter. Doch für die solar betriebene PhotovoltaikversicherungStromanlage sind natürliche Gefahren wie Hagel, Sturm, Diebstahl und Feuer ein unkalkulierbares Risiko, welche eine teure Investition schnell zunichte machen können. Auch wenn Sie die Solarstromanlage fachgerecht durch einen dafür ausgebildeten Installateur montieren lassen, mindern Sie zwar das Risiko, jedoch sollten Sie Schäden nie ausschließen. Denn die natürlichen Gewalten werden immer stärker (lesen Sie hier mehr darüber: Elementarschäden) und auch das Risiko eines Diebstahls der Photovoltaikanlage steigt stetig. Damit Ihre Investition in die solar betriebene Stromanlage zukünftig gesichert bleibt, sollten Sie sich rechtzeitig um einen entsprechenden Schutz durch eine Versicherung bemühen. Die Photovoltaikversicherung (PV Versicherung) bietet Ihnen die Absicherung, Ihre Investition langfristig zu sichern. Die PV Versicherung ist auch unter Elektronikversicherung für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen bekannt.

Bedingungen der Photovoltaik Versicherung

In der Regel basiert die Photovoltaik Versicherung auf den allgemeinen Versicherungsbedingungen der Elektronikversicherung (ABE). Diese Bedingungen bilden die Grundlage Ihres Versicherungsschutzes. Im Rahmen der Reform des Versicherungsvertragsrechts (VVG) wurden die allgemeinen Versicherungsbedingungen der Elektronikversicherung 2008 neu erstellt und gelten noch heute. Jedoch müssen die Bedingungen des Versicherungsschutzes für die solar betriebene Stromanlage spezifiziert werden, da die ABE nur die Grundlage bilden. Aus diesem Grund werden die Bedingungen der Photovoltaik Versicherung mit den Punkten besondere Bedingungen, besondere Vereinbarungen sowie Klauseln, die eine gemeinsame Geltung haben, in der Photovoltaik Versicherung ergänzt. Es gibt auch Versicherungsanbieter, welche die Sachversicherung als Basis nutzen und diese mit Zusatzbedingungen der PV Versicherung modifizieren. Ein Vergleich PV Versicherung ist hier ratsam.

Jetzt direkt online ein Angebot zur Photovoltaikversicherung erstellen

Der tatsächliche Schutz der Photovoltaikversicherung

Die Photovoltaikversicherung basiert auf dem Prinzip der Allgefahrenabdeckung (Allgefahrenversicherung), was bedeutet, dass versichert ist, was nicht ausdrücklich auf Ihren Antrag oder anderorts ausgeschlossen oder eingeschränkt wurde. In diesem Fall wird bei Schäden wie beispielsweise durch Erdbeben, Krieg oder nukleare Strahlung keine Entschädigung geleistet. Folge dessen sind Zerstörungen und Beschädigungen wie Naturereignisse, Brand, Diebstahl, Wasserschaden, Bedienungsfehler und höhere Gewalt durch die Photovoltaik Versicherung abgedeckt. Sichern Sie sich am Besten durche einen Vergleich PV Versicherung ab.
In der Regel beläuft sich der Schutz der PV Versicherung auf sämtliche Bestandteile der Solarstromanlage, welche für einen reibungslosen Betrieb der Anlage notwendig sind. Dazu gehören Hausverteilerkästen, Wechselrichter, Konstruktionen der Modulträger, Solarmodule sowie weitere. Dabei müssen Sie jedoch beachten, dass manche Versicherungsagenturen die Bestandteile der Solaranlage am Ende spezifisch definieren. Dies bedeutet, dass Teile der Photovoltaikalage, die nicht aufgeführt sind, somit nicht im Versicherungsschutz inbegriffen sind. Deshalb wird Ihnen immer zu einem Vergleich Photovoltaik Versicherung geraten.

Zusatzleistungen der Photovoltaik Versicherung

Zusatzleistungen der PV Versicherung können Sie für die Kosten von Entsorgung, Dekontamination, Räumung, Bergungsarbeiten und weitere, die zum Wiedereinsatz der Solarstromanlage benötigt werden. Jedoch sind die Höhen der Entschädigungsleistung von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich. Auch hierbei wird Ihnen zu einem Vergleich PV Versicherung geraten, denn ein Vergleich Photovoltaik Versicherung kann Ihnen Ärger ersparen.

Entschädigung und Selbstbeteiligung im Schadensfall der Photovoltaikversicherung

Viele Versicherer haben eine Selbstbeteiligung bei der Photovoltaik Versicherung. Vereinzelte bieten jedoch auch eine PV Versicherung ohne diese an. Ebenso besteht die Möglichkeit des Selbstbehalts in Form von Integralfranchise. Ein Vergleich Photovoltaik Versicherung kann Ihnen bei dieser Wahl helfen.
Entschädigungen werden im Schadensfall in zwei Gruppen bei der Photovoltaikversicherung gegliedert, in Teilschaden und Totalschaden. Dies beruht darauf, dass die Photovoltaikversicherung eine Neuwertversicherung ist. Ein Vergleich PV Versicherung ist Ihnen immer zu raten, da Sie abwägen müssen, welche Schäden Sie im schlimmsten Fall erwarten.

Antrag für die Photovoltaik Versicherung

Beachten Sie, dass die Versicherer der Photovoltaikanlagen verschiedenste Anforderungen an die solar betriebene Stromanlage haben. Sie müssen nicht nur Fragen zu Art, Ort und Hersteller beantworten, sondern unter Umständen auch technische Einzelheiten beantworten. In diesem Fall ist es ratsam, den Errichter oder Hersteller der Photovoltaikanlage zu kontaktieren.

Angebot PV Versicherung mit Sonderkonditionen

Wenn Sie nicht selbst online vergleichen wollen aber ein Angebot zur PV Versicherung wünschen, so nutzen Sie bitte den PDF Fragebogen und schicken mir diesen ausgefüllt per E-Mail oder Fax (03212/1435487) zurück:

Vergleich Photovoltaik Versicherung

Ein Vergleich PV Versicherung ist ihrerseits immer wichtig. Denn je nach Wohnort und Lage der Solaranlage können die Schadensfälle für die Solarstromanlage schwanken. Das bedeutet, wohnen Sie auf dem Land, kann die Gefahr größer sein, dass Ihre Anlage eher Sturmschäden zum Opfer fällt als in einer dicht bebauten Wohnsiedlung. Beim Vergleich Photovoltaik Versicherung sollten Sie ebenso darauf achten, dass auch wirklich alle Punkte im Versicherungsvertrag aufgelistet sind, die Sie versichern möchten. Sind Sie unachtsam beim Vergleich Photovoltaik Versicherung, kann Sie das teuer zu stehen kommen. Ein Vergleich Photovoltaik Versicherung kann Ihnen auch hohe Beitragskosten ersparen und Ihnen trotzdem einen optimalen Versicherungsschutz bieten. Überlegen Sie deshalb vor Abschluss der Photovoltaikversicherung genau, welche Ansprüche Sie an die PV Versicherung stellen. Es kann auch passieren, wenn Sie beim Vergleich PV Versicherung nicht achtsam sind, dass Sie zu hohe Beiträge zahlen und die PV Versicherung nicht alles abdeckt, was Sie benötigen. Wählen Sie nicht den erstbesten Versicherer, sondern machen Sie lieber einen Vergleich PV Versicherung zu viel als einen Vergleich Photovoltaikversicherung zu wenig.

Rückfragen / weitere Unterlagen zur Photovoltaik Versicherung

Wenn Sie weitere Fragen haben zur Photovoltaikversicherung oder ein persönliches Angebot wünschen, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu (info@marco-mahling.de) oder nutzen mein Kontaktformular.

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.