Rürup Rente Förderung

Die Rürup Rente Förderung wird nun im Jahr 2015 zum ersten Mal ansteigen! Der Bundestag hat die Verkettung der Rürup Rente Förderungförderfähigen Höchstgrenze an den Höchstbeitrag der knappschaftlichen Rentenversicherung beschlossen. 2015 kann damit ein Plus von 2.172 Euro an Beiträgen zur Rürup Rente steuerlich abgesetzt werden für Ledige und das Doppelte für Verheiratete

2015 steigt nun die Förderung der Rürup Rente

Im Bundestag wurde ein entsprechender Beschluss gefasst, der vom Bundesrat am 19. Dezember zugestimmt wurde. Es war ursprünglich vorgesehen, dass die Regierung einen Anstieg der anrechenbaren Beiträge von 20.000 auf 24.000 Euro vornehme. Jedoch hatte der Finanzausschuss des Bundestages vorgeschlagen, stattdessen den Höchstbetrag mit der knappschaftlichen Rentenversicherung zu verbinden. Daraus ergibt sich für 2015 ein neuer Maximalbetrag von 22.172 Euro, für alleinstehend Versicherte, für verheiratet Versicherte steigt der Maximalbeitrag auf 44.344 € an. Selbst wenn die Erhöhung nicht so hoch ausfällt wie zuerst geplant, so ergibt sich dennoch erweiterte Steuervorteile bei Rürup Rente für den Rürup Sparer, die diese Form der Altersvorsorge voll ausnutzen können. Der Verbesserung der Rürup Rente durch den Bundesrat wurde am 19.12.2014 zugestimmt.

Steuervorteile bei Rürup Rente -Förderung ab 2015 erhöht

Die Rürup Rente steht neben der Riester Rente als eine staatliche geförderte Form der privaten Altersvorsorge. Bei der Riester Rente werden Zulagen gezahlt, während sich die Rürup Rente Förderung allein über die damit verbundenen Steuervorteile gestaltet. Die Beiträge zur Rürup Rente können bis zu einem gewissen Höchstbetrag (derzeit sind es 20.000 Euro für Alleinstehende und 40.000 Euro für Ehepaare) steuerlich bei der Altersvorsorgeaufwendung abgesetzt werden.

Im Jahr 2014 wurden 78 Prozent der genannten Beiträge von der Steuer abgesetzt, ím Jahr 2015 wird mit 80 Prozent gerechnet. Gerade die Gutverdiener und Selbständige können mit einer Rürup Rente Förderung profitieren, also haben erhebliche Steuervorteile bei Rürup Rente.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für die Berechnung von Ihrem persönlichen Maximalbeitrag zur Rürup Rente alle Beiträge in der Altersvorsorgeschicht 1 berücksichtigt werden müssen! Auf meinem Blog können Sie alles Weitere über die Unterschiede der Altersvorsorgeschichten nachlesen sowie über deren Steuervorteile in der Ansparphase und die Versteuerung später in der Rentenphase, hier der Link:

Service: Wer eine private Altersvorsorge mit einer guten Rendite und hohen Steuervorteilen sucht, der kann ein unverbindliches Angebot der Rürup Rente anfordern.

Die Erhöhung der Rürup Rente Förderung war vor 2015 mehrmals gescheitert

Es war nicht die erste Bemühung, die Höchstgrenze durch die Regierung anzupassen. Bereits 2013 sollte die Rürup Rente Förderung im Zuge des Altersvorsorge-Verbesserungsgesetzes (AltvVerbG) höher angesetzt werden. Doch der Bundesrat fand die geplante Erhöhung um 20 Prozent zu hoch. Die Parlamentarier lehnten die Erhöhung der Förderhöchstgrenze ab, denn sie würde zu einer „Ungleichbehandlung der verschiedenen Altersvorsorgegesetze“ führen. Der Absatz wurde aus dem Gesetz gestrichen. Auch im November vorigen Jahres wurde eine Erhöhung von 20.000 auf 24.000 Euro durch den Bundesrat abgelehnt. Ob der vorgeschlagene Kompromiss mehr Zustimmung im Bundesrat erlangt, wird sich zeigen.

Rürup Rente Förderung ist auch ohne Erhöhung respektabel

Selbst wenn die Rürup Rente und damit Steuervorteile bei Rürup Rente nicht erhöht wird, so zeigt sich der Rahmen der Altersvorsorge für Selbständige, Freiberufler und Angestellte die eine hohe Steuerlast haben, immer noch als eine lohnende Form der Altersvorsorge. Wer Interesse daran hat, sollte dabei nicht nur auf die eventuelle Steuerersparnis achten. Die Rürup Verträge die unterschiedlich gestaffelt sind, könnten sich hinsichtlich ihrer Leistung erheblich unterscheiden. Das zeigt auch den Blick auf die aktuellen Rürup Renten Testsieger, wie sie beispielsweise von der Stiftung Warentest oder dem DISQ vorgestellt wurden.

Aktuelle Testsieger bei der Rürup Rente

Im letzten Rürup Rente Test der Stiftung Warentest (Finanztest Ausgabe 12/2014) erreichten zehn von insgesamt 47 Angeboten die Gesamtnote „gut“. Weitere 20 erhielten die Bewertung „befriedigend“. Für neun Tarife stand ein „ausgezeichnet“ an. Ein Tarif erhielt sogar ein „mangelhaft“. Sieben weitere Rürup Renten konnten nicht benotet werden, da die Daten fehlten. Auf Nachfrage per E-Mail bei uns erhalten Sie diesen Test.
Beim Altersvorsorge-Rating des Deutschen Institutes für Service-Qualität (DISQ) war das Ergebnis eher durchwachsen. Der Anbieter, die Debeka, im gesamten Ergebnis die Bewertung „sehr gut“ erhielt, erhielt die Generall nur „ausreichend“ – der Versicherer war bei der Stiftung Warentest als einziger Anbieter durchgefallen.

weitere Unterlagen / Rückfragen

Wenn Sie dazu weitere Fragen haben oder Unterlagen wünschen, senden Sie mir bitte eine E-Mail zu (info@marco-mahling.de) oder nutzen mein Kontaktformular.

weitere Beiträge zur Altersvorsorge

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

1 Kommentar zu “Rürup Rente Förderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.