VPV BU Aktion – Berufsunfähigkeitsversicherung leicht gemacht!

Wie kann können Sie sich den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung leicht machen?

Ganz leicht: VPV BU Aktion mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung.

VPV BU Aktion mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Viele scheuen sich den mühsamen Weg zu gehen, um eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die gerade in Bezug auf die www.finanzen-versicherungen-blog.de/berufsunfaehigkeitsversicherung-ohne-gesundheitspruefung/Sicherung der eigenen Arbeitskraft unumgänglich ist. Zu groß ist das Risiko, dass im Falle eines Unfalls das regelmäßige Einkommen entfallen und der eigene Lebensstandard deutlich gemindert sein könnte. Dennoch kneifen viele vor den detaillierten Fragen der Versicherer, wenn es um die Einschätzung des eigenen „Risikos“ geht. Dabei fällt eine Versicherung hier besonders auf und hat sich als Ziel eine „schlanke Gesundheitsprüfung“ mit nur vier Gesundheitsfragen auf die Fahne geschrieben – die VPV Versicherung.

Dabei bezieht sich die verkürzte Fassung der Gesundheitsfragen auf folgende Inhalte:

Sie fragt als erstes nach Suchtleiden, HIV-Infektionen, Krebsleiden, Demenz, Alzheimer, Bewegungseinschränkungen, Lähmungen, Krankheiten, Gesundheitsstörungen und Beschwerden:

  • Die innerhalb der letzten vier Woche ärztlich untersucht, behandelt oder beraten wurden?
  • Die innerhalb der letzten fünf Jahre eine Behandlung länger als 14 Tage erforderten?
  • Die in den letzten fünf Jahren eine Medikamenteneinnahme länger als 4 Wochen erforderten?
  • Die innerhalb der letzten zehn Jahre einen Krankenhaus-, Rehabilitations-, Kuraufenthalt oder eine ambulante Operation erforderten?

VPV BU Aktion

Im Vergleich zu anderen Gesundheitsprüfungen stellt dies eine sehr knappe und vereinfachte Gesundheitsprüfung dar, welche für jeden leicht verständlich ist. So können auch Personen, die zwar ein Leiden haben, dieses jedoch innerhalb der letzten vier Wochen ärztlich nicht untersuchen lassen haben und in den letzten fünf Jahren nicht länger als vierzehn Tage behandelt wurden, ohne Probleme eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen.

Sollte man dennoch eine dieser Fragen womöglich mit einem „Ja“ beantworten, so ist nicht zwingend von einer Ablehnung des Antrags auszugehen. Eine weitere Prüfung über den Versicherungsmakler im Onlinetool kann eine Annahme zur Folge haben.

Was zusätzlich bei der Absicherung der Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen über die VPV Versicherung zu beachten ist:

  • Wichtig zu wissen ist, dass die maximale absicherbare Summe nur 80% des Nettogehaltes Dies ist äußerst positiv, da die Einkommenslücke so sehr gering ausfällt.
  • Negativ ist jedoch, dass hier keine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall möglich ist. Um einer möglichen Armut im Alter zu entfliehen, können Sonderaktion in Bezug auf BU- Versicherungen interessant sein, die verhindern, dass die nicht vorhandene garantierte Rentensteigerung im Rentenalter einen zur Last wird.
  • Mögliche Beitragsdynamik von 5 Prozent. (Wobei hier die Beitragsdynamik angepasst werden kann, alle zwei Jahre um fünf, sechs, sieben oder acht Prozent. Das Maximalalter für die Beitragsdynamik liegt bei 55 Jahren.)
  • Bis zu 1.500 Euro monatlich an BU-Rente gelten für die vereinfachten Gesundheitsfragen
  • Hobbys spielen eine Rolle, wobei die Abwägung der Intensität des betriebenen Hobbys oder der Sportart Wichtigkeit hat.
  • 67 Jahre ist das Maximalalter für viele Berufe
  • Nichtraucher/ Raucher spielt keine Rolle
  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantie (bis 24.000 Euro jährlich). Gerade um in Zeiten der Veränderung flexibel agieren zu können, biete sich die Nachversicherungsgarantie an. Sei es im Zuge einer Heirat, Geburt eines Kindes, Scheidung, Steigerung des Bruttoeinkommens, etc. Jedoch ist eine Nachversicherung hier nur zulässig, soweit eine Gesamtvorsorge bei Berufsunfähigkeit in Höhe von 80% der Nettoeinkünfte nicht überschritten wird.
  • AU- Baustein nicht möglich (Zahlung der BU-Rente bei längerer Arbeitsunfähigkeit)
  • VPV BU Aktion vereinfachte Gesundheitsfragen ist unbefristet gültig

Die Beiträge der VPV BU Aktion gestalten sich relativ einheitlich. Trotz der geringen Gesundheitsprüfung ist die Versicherung nicht als Billiganbieter zu sehen. Jedoch kann dies in ihrem Interesse sein, da sie einen umfangreicheren Schutz innerhalb ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung darstellt.

VPV BU Aktion im Vergleich mit anderen Anbietern

Hier können Sie sich einen ausführlichen Vergleich als PDF downloaden, wo Sie die Versicherungsbedingungen der VPV mit denen der Berufsunfähigkeitsversicherung von der Alte Leipziger und Canada Life vergleichen können:

Ein herzliches Dankeschön an den geschätzten Kollegen Tobias Bierl, welcher mir den Vergleich zur Verfügung gestellt hat.

Hier können Sie sich noch die Highlights zum Versicherungsschutz der VPV als PDF downloaden:

Wie finden Sie die richtige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit?

Laden Sie sich meinen Leitfaden mit den wichtigsten Handlungshilfen für die Selektion einer geeigneten Absicherung gegen Berufsunfähigkeit herunter, das erleichtert Ihnen die Auswahl:

Fazit:

In der Gesamtbetrachtung, gibt es natürlich von größeren Versicherern besser und ansprechendere Angebote in Bezug auf Berufsunfähigkeitsversicherungen, jedoch inkludieren diese auch umfangreichere Gesundheitsprüfungen. Betrachtet man aber die VPV Berufsunfähigkeitsversicherung unter der Permisse „gesundheitliche Vorerkrankungen“, dann stellt sie hier mit der VPV BU Aktion eine spannende Option dar. Ob als erste Berufsunfähigkeitsversicherung oder als Zusatz zu einer bereits bestehenden, bietet die Alternative der VPV ein spannendes Produkt dar was bei Personen mit Vorerkrankungen Beachtung finden sollte.

Gerne stehe ich Ihnen auch für weitere Auskünfte rund um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherungen hier zur Verfügung.

Risikovoranfrage

Selbstverständlich führen wir für Sie auch eine unverbindliche Risikovoranfrage zur Berufsunfähigkeitsversicherung durch um herauszufinden, welcher Versicherer Sie aufgrund Ihrer Vorerkrankungen oder aufgrund Ihres Berufs aufnehmen würde und wenn ja zu welchen Konditionen bzw. Rahmenbedingungen. Lesen Sie hier mehr darüber:

Online Vergleich und Angebot zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Über meinen Onlinerechner zur Berufsunfähigkeitsabsicherung können Sie einfach und direkt Ihr persönliches Angebot erstellen. Dabei können Sie bis zu 3 Anbieter gegenüber stellen und die Tarife miteinander vergleichen. Klicken Sie hier und erstellen Sie Ihr persönliches Angebot:

Über Marco Mahling

Marco Mahling ist als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig im Raum München und Ingolstadt, online berät er seine Kunden aber aus ganz Deutschland. Er ist gelernter Bankkaufmann, zertifizierter Fondsspezialist (TÜV-Süd), Experte für private Vorsorge (DMA), qualifizierter Berater zur Riester-Rente sowie Fachmann für Vorsorgemanagement und berät seine Kunden in den Bereichen Ruhestandsplanung, private Krankenversicherung und Immobilien.

Auf Bewertungsplattformen im Internet lässt er sich von seinen Kunden bewerten und hat auf dem Portal von WhoFinance mehr als 500 Referenzen. Über seinen Blog hält er seine Interessenten auf dem Laufenden und informiert seine Kunden regelmäßig per Newsletter.

1 Kommentar zu “VPV BU Aktion – Berufsunfähigkeitsversicherung leicht gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.